Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Jura Mahlwerk, 15 Tropfen Öl?
NoMoreSenseo
Geschrieben am: Mittwoch, 11.Oktober 2017, 21:49 Uhr
Quote Post


Kaffeekenner
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 7.132
Mitglied seit: 2010-02-09



Hallo an die Profis!
Bin z.Z. bei einer Mahlwerk Revision.
Neue Mahlkegel usw.
Da habe ich doch die Tage gelesen das jemand empfohlen hatte in das Schraubenloch der Mahlwerk Schnecke 15 Tropfen Mehrzwecköl zu geben und das Mahwerk soll 30% leichter laufen und der Motor soll dadurch sogar länger halten. Kann das jemand bestätigen? Habe ich bisher noch nie was von gehört.
Gruß" NoMoreSenseo*
PMEmail Poster
Top
BlackSheep
Geschrieben am: Donnerstag, 12.Oktober 2017, 06:07 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Profi
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 658
Mitgliedsnummer.: 2.529
Mitglied seit: 2008-07-26



Habe auch schon davon gehört.

Mache ich aber garantiert nicht, da ich nicht weiß
wie der Kunststoff vom Mahlwerk und das schon im
Mahlwerksgetriebe befindliche Fett auf Dauer mit
dem Öl reagiert (chemisch etc.).
Im schlechtesten Fall greift das Öl den Kunststoff an
und das Getriebe geht kaputt.

Gruß
BS
PMEmail Poster
Top
NoMoreSenseo
Geschrieben am: Donnerstag, 12.Oktober 2017, 21:10 Uhr
Quote Post


Kaffeekenner
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 7.132
Mitglied seit: 2010-02-09



Ich hab's jetzt mal probiert!
Erst habe ich mir n' altes defektes Mahlwerk aus meiner Schrottkiste genommen und mal geschaut was mit dem Öl passiert. Wenn du es kippst, dann läuft es über die Kugeln wieder raus. Zumindest läuft es nicht in den Motor. Der Tip ist übrigens von Ömer Yaman ( Dicofema.de ) Der ist ist ja in der KVA Welt kein Unbekannter. Ich hab' bei dem vor Jahren mal was bestellt und ewig lange drauf gewartet. Ich nehm' die E75 wahrscheinlich am Wochenende wieder in Betrieb und werde mal Berichten. Falls das Mahwerk die Grätsche macht, hätte ich noch Ersatz. Aber das Interessiert mich doch jetzt mal. Gruß" NoMoreSenseo*
PMEmail Poster
Top
Danceman
Geschrieben am: Freitag, 13.Oktober 2017, 06:34 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Kenner
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 474
Mitgliedsnummer.: 23.992
Mitglied seit: 2014-03-30



QUOTE
Wenn du es kippst, dann läuft es über die Kugeln wieder raus.

Ich mag mich täuschen, aber ich vermute es geht die Zentralschraube später dann 30% leichter wieder rauszuschrauben, oder die Steinsicherung spricht 30% leichter an und schont dadurch den Motor ohmy.gif
Wenn das Öl nicht an die Motorlager, oder ins Getriebe gelangt dürfte der Schmiereffekt gegen NULL tendieren...


--------------------
Pessimist: Ganz schön dunkel hier...
Optimist: Ich seh ein Licht am Ende des Tunnels...
Realist: Mist, da kommt ein Zug...
Zugführer: Was machen die 3 Deppen auf den Gleisen?
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender