Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> AEG CaFamosa CF 80, Boiler nach halbvolle Tasse spannungslos
technochicken
Geschrieben am: Samstag, 12.März 2016, 14:09 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 12.838
Mitglied seit: 2011-08-06



Ich brauche Eure Hilfe:

Bei dem o.g. Gerät ist der Kaffee (ca. 180ml) zu kalt. Habe die Spannung am Boiler gemessen, er schaltet nach halbvoller Tasse (ca. 90ml) ab.

Ich habe den gleichen Automat, bei meinem Gerät liegt die Spannung bis zum Erreichen der eingestellten Menge immer an.

Hat jemand eine Idee?
PMEmail Poster
Top
technochicken
  Geschrieben am: Sonntag, 13.März 2016, 13:50 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 12.838
Mitglied seit: 2011-08-06



Ich habe den Fehler gefunden . Das Gerät war völlig verkalkt.
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender