Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Weg von Nespresso zu KVA aber welchen?
Silberreiter
Geschrieben am: Montag, 02.Oktober 2017, 11:44 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 31.169
Mitglied seit: 2017-10-02



Hallo zusammen,

ich bin neu hier und wollte mal eure Erfahrungen zu einem KVA für uns hören. Derzeit nutzen wir eine DeLonghi Lattissima für Nespresso-Kapseln. Nun spielen wir aber mit dem Gedanken uns eine KVA zu holen.
Derzeit trinken wir im Schnitt 2-4 Latte am Tag oder auch mal einen Espresso oder Cappuccino. Wenn mal Besuch da ist geht natürlich mehr durch aber gerade für normalen Kaffee ist die Nespresso einfach viel zu teuer.

Leider kenn ich mich nur sehr wenig aus aber was ich sagen kann als Budget dachten wir an 500-750 € darf immer gerne weniger sein wink.gif
Wichtigster Wunsch meiner Freundin sei ein separater Milchbehälter ähnlich wie bei unserer aktuellen Nespresso.
Von Vorteil wäre natürlich auch eine gute Zerlegbarkeit zum reinigen und um auch mal was reparieren zu können falls nötig.

Falls ich noch wichtige Punkte vergessen hab fragt mich bitte einfach.

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Gruß Michi
PMEmail Poster
Top
kaffeechris
Geschrieben am: Dienstag, 10.Oktober 2017, 19:40 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Experte
*

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.666
Mitgliedsnummer.: 24.425
Mitglied seit: 2014-05-29



Hallo, schaue dir bei einen hiesigen Fachhandel die KVA´s an, lasst Euch beraten.
Dieser Fachhandel sollte einen sehr guten Service anbieten zu kulanten preisen.
Bitte keine Spartenprodukte.
Es sollte schon eine entnehmbare Brühgruppe/Einheit sein.
Ob nun Schlauch oder Extra Milchbehälter ist eurer Entscheidung.

MfG Chris


--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.
PMEmail Poster
Top
Kopfen
Geschrieben am: Mittwoch, 01.November 2017, 14:46 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 31.341
Mitglied seit: 2017-11-01



Hallo smile.gif

Ich habe mir auch verschiedene KVAs angeguckt und habe verschiedene Modelle mal im Blick gehabt.
Natürlich ist die Auswahl da nicht einfach, deshalb würde ich schon empfehlen das man sich da einen kleinen Überblick macht. Ein Vergleich kann echt helfen smile.gif

Meinen KVA habe ich bei Media Markt gekauft, hat knapp 700€ gekostet und ich bin echt zufrieden. Sonst habe ich mir auch einiges bei https://www.coffee-perfect.de/ angeschafft, da kommt man auch super klar smile.gif

Welchen hast du denn gewählt ?
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender