Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Teile Rätsel ???? Wer kann helfen???, ECAM 26.455
caffeeklatsch
  Geschrieben am: Sonntag, 08.Januar 2017, 21:59 Uhr
Quote Post


Barista
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 147
Mitgliedsnummer.: 18.508
Mitglied seit: 2012-12-19



Hallo und ein gesundes Neues an alle.

Ich muss bei einer Delonghi ECAM 26.455 den Antrieb wechseln sowie den Brühkolben revidieren. Beides ist ausgebaut. Beim auf die Seite legen um die Antriebsschrauben besser einschrauben zu können fielen mir die im Bild angezeigten Teile entgegen.
Kann mir jemand mitteilen wo die herkommen. Hat die vielleicht schonmal wer in der Hand gehabt und kann Auskunft geben?????

Vielen Dank im Voraus

user posted image
PMEmail Poster
Top
HWS
Geschrieben am: Dienstag, 10.Januar 2017, 16:56 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Profi
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 804
Mitgliedsnummer.: 24.376
Mitglied seit: 2014-05-23



Also sicher bin ich nicht. Aber schaut aus wie die Gegenmuttern fuer die 2 Halteschrauben des Antriebs. Oder aber es sind Muttern fuer den Heizungskaefig? Schon etwas laenger her, als ich so ein Geraet vor mir hatte.

MfG HWS
PMEmail Poster
Top
caffeeklatsch
Geschrieben am: Dienstag, 10.Januar 2017, 22:04 Uhr
Quote Post


Barista
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 147
Mitgliedsnummer.: 18.508
Mitglied seit: 2012-12-19



Das Rätsel ist gelöst.

Es sind die Gegenmuttern der langen Imbus Schrauben mit Maschinengewinde, welche den oberen Brühkolben mit Hilfe eines Metallwinkelstücks am Gehäuse befestigen.
Sie werden seitlich im Bereich der Leistungsplatine eingeschoben. Da der obere Brühkolben entfernt wurde, waren diese Muttern lose und sind beim Kippen des Gerätes herausgefallen.

Danke an alle Helfenden.
PMEmail Poster
Top
Geschrieben am: Montag, 23.Januar 2017, 18:45 Uhr
Quote Post





Gruppe:
Beiträge: 0
Mitgliedsnummer.: 0
Mitglied seit: --



Da, das Thema fast zu meine Frage passt, frage ich hier:
Was ist Funktion von diesem Schlauch bei DeLonghi ESAM. Habe Maschine getestet die funktioniert, aber Wasser ist nie da durch gelaufen. Ist für Reinigung oder für was?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
HWS
Geschrieben am: Montag, 23.Januar 2017, 20:15 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Profi
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 804
Mitgliedsnummer.: 24.376
Mitglied seit: 2014-05-23



Guten Abend,

das wird ein Ueberdruckventil sein. Bei Siemens-Geraeten geht auch ein Ueberdruckschlauch in einen Expansionsbehaelter. Und der Schlauch hier geht halt praktisch in die Abtropfschale. Also wenn kein Ueberdruck vorkommt, dann darf da nichts durchgehen.

HWS
PMEmail Poster
Top
Geschrieben am: Montag, 23.Januar 2017, 21:17 Uhr
Quote Post





Gruppe:
Beiträge: 0
Mitgliedsnummer.: 0
Mitglied seit: --



Alles klar: Danke HWS!
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender