Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Saeco Royal Exclusive, Spannung
CoffeeIngo
Geschrieben am: Samstag, 12.November 2016, 10:38 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 29.454
Mitglied seit: 2016-11-12



Hallo Leute.
Habe seit gerade eben ein Problem mit meiner Saeco Royal Exclusive.
Es ist auf einmal keine Spannung mehr da. Die Anzeige wie auch alle Funktionen,
wie ausgeschalten oder den Stecker gezogen. Kein Saft...!!!
Ich habe auch schon alle möglichen Fehlersuche Punkte durchgesehen.
Servicetüre, Wasserbehälter,Kaffebehälter und auch Satzbehälter.
Gibt es irgendeine Schutzschalter funktion? unsure.gif
PMEmail Poster
Top
kaffeechris
Geschrieben am: Samstag, 12.November 2016, 11:08 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Experte
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.298
Mitgliedsnummer.: 24.425
Mitglied seit: 2014-05-29



Hallo, da wirst du wohl mit einen Multimeter alles nachmessen müssen.
Auch die Sicherung auf der Platine.
8 Ampere Glassicherung auf Widerstand prüfen.
Am Thermoblock die Thermosicherung wieder eindrücken.


MfG Chris


--------------------
Alles ist Wiederwertbar, sogar diese Buchstaben.
PMEmail Poster
Top
CoffeeIngo
Geschrieben am: Samstag, 12.November 2016, 18:39 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 29.454
Mitglied seit: 2016-11-12



Hallo kaffechris:
Danke für deine Infos, aber wo befindet sich die Sicherung und die Thermoblocksicherung?
Muss ich das Gehäuse dafür abbauen?
MFG.Ingo
PMEmail Poster
Top
Kaffeeplanet
Geschrieben am: Sonntag, 13.November 2016, 10:46 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Experte
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.563
Mitgliedsnummer.: 3.017
Mitglied seit: 2008-11-07



Ja, du mußt die Haube abnehmen, dann erstmal schauen was für ein Boiler verbaut ist ist es ein Boiler J dann auf die braunen thermosicherungen drücken, wenn es leise klick macht, haben die ausgelöst,beim Aluboiler gibts nix zum rückstellen die sind selbstrückstellend.
Wenn das nicht hilft einfach mal messen wo Strom ankommt, kommt Strom an der Platine an, ist vermutlich der Trafo im Eimer, da hilft nur den Trafo austauschen, vermutlich ist es der Trafo


--------------------
Alle Tips und Hinweise erfolgen nach bestem Wissen - die Verantwortung trägt jedoch der Ausführende.
Daher bitte lieber einmal zu viel als einmal zu wenig fragen.

Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen !user posted image
PMEmail PosterUsers Website
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender