Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
Kaffeevollautomaten.org > Siemens > Siemens EQ9 s500


Geschrieben von: wa0815 am Mittwoch, 11.Januar 2017, 13:10 Uhr
Hallo zusammen,
Ich habe zu Weihnachten eine Siemens EQ9 s500 gekauft und habe das Problem das ich
keinen richtigen Milchschaum bekomme.
Ist das normal das ich nur eine Milchschaumhaube von 2 bis 3 mm habe.
Kann ich da selber was machen bevor ich die Maschine zur Reparatur schicke ?

danke für jede Hilfe

Geschrieben von: Gast_Marc am Freitag, 10.Februar 2017, 13:46 Uhr
Hallo,

ich habe das selbige Problem seit ich die Maschine vor 14Tagen ausgepackt habe. Kann uns hier keiner Helfen ?
Habe hier ein kleines Video dazu gemacht.

https://youtu.be/jVDSVzTUKx0

Geschrieben von: Andreas1974 am Montag, 13.Februar 2017, 09:55 Uhr
ich vermute der MIlchbehälter ist nicht 100% richtig eingesetzt..
gruss

Geschrieben von: kaffeechris am Montag, 13.Februar 2017, 21:36 Uhr
Genau was mein Vorschreiber sagt,
dort wird Falschluft mit angesaugt.

MfG Chris

Geschrieben von: Guest am Freitag, 17.Februar 2017, 14:18 Uhr
Danke für die Antworten. Der Behälter scheint korrekt eingesetzt zu sein. Ich habe jetzt vom Reparatur Service ein neues Ablaufset zugeschickt bekommen. Werde euch dann neues Berichten.

Geschrieben von: BenB am Montag, 20.Februar 2017, 21:22 Uhr
Hi,

wir haben auch eine EQ.9. So wie die Maschine im Video Milch zieht ist es auf keinen Fall normal.
Was ich aber noch anmerken muss ist, dass im Video ein Milchkaffe zubereitet wird. Bei dem wird kein Milschaum sondern nur heiße (warme) Milch erzeugt. Also auch keine cm hoher Milschaum.

Powered by Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)