Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Delonghi autentica cappuccino ETAM 29.66X, Wasserauslauf
Gast_Anita
Geschrieben am: Dienstag, 10.Oktober 2017, 22:12 Uhr
Quote Post


Unregistered









Der Wasserauslauf meiner ETAM 29.660 funktioniert nicht mehr. Zunächst hat die Spülfunktion des Milchbehälters (Clean-Stellung) nicht immer funktioniert. Mußte manchmal mehrmals den Clean-Schalter hin- und herdrehen. Als ich denn die Maschine entkalken wollte, zeigte das Display an: Wasserauslauf einsetzen. Dieser war jedoch bereits eingesetzt. Auch durch mehrfaches entfernen und Einsetzen des Wasserauslaufs änderte sich nichts. Mein Mann hat die Maschine geöffnet und auch die Mikroschalter überprüft, welche auch funktionieren. Kann mir jemand einen Tipp geben, woran das liegen könnte? Ober hat jemand das gleiche Problem?
Top
kaffeechris
Geschrieben am: Dienstag, 10.Oktober 2017, 22:21 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Experte
*

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.595
Mitgliedsnummer.: 24.425
Mitglied seit: 2014-05-29



Hallo, evtl. die Fahne (Hari Seldon sei Dank) etwas erwärmen mit einem Feuerzeug und nach unten biegen. Damit der Mikroschalter betätigt wird.
Achtung vorab mit einen Holzspieß versuchen ob das dann so funktioniert.

Verbrühungsgefahr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

MfG Chris


--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.
PMEmail Poster
Top
Gast_Anita
Geschrieben am: Donnerstag, 12.Oktober 2017, 09:45 Uhr
Quote Post


Unregistered









Leider liegt es daran nicht. Der Mikroschalter funktioniert. sad.gif
Top
HWS
Geschrieben am: Donnerstag, 12.Oktober 2017, 20:11 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Profi
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 787
Mitgliedsnummer.: 24.376
Mitglied seit: 2014-05-23



Es ist durchaus oft der Fall, dass die Microschalter am Ohmmeter Durchgang haben, aber trotzdem der Kontakt nicht ausreichend ist, um im Betrieb wirklich zu schalten.

MFG HWS
PMEmail Poster
Top
Gast_Anita
Geschrieben am: Donnerstag, 12.Oktober 2017, 21:35 Uhr
Quote Post


Unregistered









Hallo, haben den Mikroschalter nicht mit Ohm-Meter geprüft, sondern mit Durchgangsprüfer (Piepser).

MfG
Top
Gast_Anita
Geschrieben am: Donnerstag, 19.Oktober 2017, 21:02 Uhr
Quote Post


Unregistered









Haben die Maschine zur Reparatur gegeben. Dort funktionierte sie plötzlich wieder. Sie wurde überholt und man hat festgestellt, dass der Mikroschalter in Ordnung ist. wink.gif
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender