Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Jura ena 5 bg motor
Alpha
Geschrieben am: Sonntag, 18.Juni 2017, 21:29 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 30.651
Mitglied seit: 2017-06-18



Hallo,
Folgendes problem
die ena zeigt error 8
Der bg motor läuft nicht an.
Spannung vom trafo gemessen 16,4V
Spannung gemessen wenn bg motor anlaufen sollte(zu hören durch schalten der relais)
Spannung fällt auf 0-1V ab
Trafo getauscht,
Gleiche symptomatik.
Am bg motor hinter logik liegen dann auch 16,5 bzw. 0-1v Ac an,
Kein gleichstrom.
Gemessen am anschluss für bg motor an logik.

Triacs gibts hier ja keine für den bg motor.
Mein verdacht liegt bei einer defekten diode.
Da ich kein schaltplan für die logik finde, hoffe ich das mir hier jemand helfen kann.
Habe keine ahnung welches bauteil hier verantwortlich sein könnte...


PMEmail Poster
Top
Schlawi
Geschrieben am: Montag, 19.Juni 2017, 10:23 Uhr
Quote Post


Barista
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 14.628
Mitglied seit: 2011-12-26



Der Motor wird wohl über die zwei Relais angesteuert. Links neben den zwei großen Elkos.
D27 - D30 müssten die Dioden sein für den BG Motor.
Die 4 Dioden darüber sollten für das Mahlwerk sein. Hab es auch nur aus Bildern die ich mir vor kurzem gemacht habe als ich einen Service bei einer ENA5 gemacht habe.
Du musst mit DC messen. Das bei AC irgend welche Werte angezeigt werden ist normal.
Ich würde mal an die Relais leicht klopfen. Vielleicht hängt eines und deswegen geht es nicht. Dann muss man halt das Relais tauschen falls es daran liegt.


--------------------
Schlawi
PMEmail Poster
Top
Alpha
Geschrieben am: Montag, 19.Juni 2017, 22:00 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 30.651
Mitglied seit: 2017-06-18



Danke für den hinweis.
Relais defekt gleich spannungsabfall?
Das verstehe ich gerade nicht,
Da auch der spannungsabfall stattfindet wenn der motor abgeklemmt ist.
Auf dem trafo stehen ja 15,5v ac
Deswegen habe ich auf ac gemessen.
Hinter der logik/leistungsprint am anschluss des bg motor kommt exakt das an was der trafo rausgibt.
16v ac.
Deswegen die vermutung auf eine diode die nicht mehe korrekt sperrt und deswegen keine gleichrichtung stattfinden kann und ggf. Dadurch auch der kirzschluss/spannungsabfall stattfindet.
Der spannungsabfall ist übrigens auch aif der 9v schiene zu beobachten.
Deswegen gehe ich stark von kurzschluss aus.
Bin aber auch gern bereit zuzugeben das ich mich irre.
Werde die dioden mal auslöten und prüfen da ich 2 gefunden habe die zumindest auf der platine im eingelötetem zustand nicht sperren.

Vielen lieben dank schon mal.
Auch im vorraus schon mal :-)

Lg
Eric
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender