Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Miele CVA2660 - Tasse nicht mehr ganz voll, Kaffeetasse wird nicht mehr gefüllt.
Gast_Marco
  Geschrieben am: Freitag, 05.Mai 2017, 19:41 Uhr
Quote Post


Unregistered









Hallo zusammen

Mittlerweile bin ich so verzweifelt, dass ich hier ein neues Thema erstelle. Wir sind Besitzer einer Miele CVA 2660 (Nespresso, Einbau-Kaffeevollautomat). Seit ca. 2 Wochen werden bei dieser Maschine die Kaffeetassen nicht mehr richtig gefüllt. Nur noch etwas mehr als die Hälfte. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass es seit dem Zeitpunkt auch mehr Wasser im Restebehälter hat. Also in dem Behälter, in dem die gebrauchten Kapseln landen. Ansonsten kann ich auch nirgends einen Wasserverlust feststellen.

Unternommen habe ich bis jetzt folgendes:

- Entkalkt
- die ganze Maschine gründlich gereinigt
- Maschine auf Werkseinstellungen zurückgesetzt

Vorhin wollte ich die maximale Füllmenge für eine "normale" Kaffeetasse neu einstellen. Dabei hat die Maschine wieder bei ca. der Hälfte gestoppt und die Meldung "maximale Füllmenge erreicht" ausgegeben.

Bezogen wurden bis jetzt ca. 11'500 Kaffees.

Jemand eine Ahnung was das sein kann?

Gruss aus der Schweiz

Marco
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender