Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

Seiten: (3) 1 2 [3]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Welcher Bohnen Kaffee ist der Beste ???, Bosch VeroBar 100
Hollow
Geschrieben am: Montag, 09.Dezember 2013, 13:15 Uhr
Quote Post


Unregistered









Geschmäcker sind verschieden, das steht ja zu 100% fest.
Ich bin ein absoluter Genießer und suche immer eine ganze Weile bis ich DAS finde was mir richtig gefällt.
Und fündig wurde ich bei Maskal.de.
Der Yirgacheffe Kaffee Special aus Äthiopien ist ein wahrer Genuss.
Für mich der Beste Kaffee den ich je getrunken habe,
einschließlich Starbucks, Nespresso und Co.

Aber wie Anfangs erwähnt, Geschmäcker sind verschieden.
So konnte ich zum Beispiel meine Schwiegereltern nicht davon überzeugen
und sie trinken zu meinem Entsetzen noch immer am liebsten Ihren Melitta Filterkaffee.


Top
sebastian79
Geschrieben am: Dienstag, 04.Februar 2014, 12:32 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 23.494
Mitglied seit: 2014-02-03



Probier doch mal Segafredo Kaffee. Ich habe seit einiger Zeit Intermezzo von Segafredo. Ich kaufe die Bohnen und mahle sie dann frisch. Also ich bin begeistert davor!
Wobei man sagen muss, die Geschmäcker sind verschieden!
PMEmail Poster
Top
Gast_Gast
Geschrieben am: Montag, 03.März 2014, 15:46 Uhr
Quote Post


Unregistered









Hallo
Wir lieben den Cafe Crema von Möwenpick und ganz vorne steht der Segafredo Zanetti , den man aber leider nicht überall bekommt
Hatten den von Aldo auch schon , wobei der von Aldi Nord uns besser schmeckt
Aber wie schon die Schreiber davor , jeder muss seinen Lieblings Kaffee selbst finden
Wir hatten 7 Jahre eine Jura C5 und jetzt eine Jura C55 , wobei mir die C5 lieber war
Top
KaffeeTrinkerJuraF50Classic
Geschrieben am: Montag, 28.April 2014, 22:15 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 24.180
Mitglied seit: 2014-04-25



WooooooooW

Ich bin seit Jahren kaffeetrinker und hatte bis vor kurzem eine Nespresso Maschine und war wirklich zufrieden. Nachdem diese mich durch meine gesamte Studentenzeit begleitet hat, musste nun ein Schritt nach vorne gemacht werden.

Eine neue jura F50 classic.

Meine Eltern haben schon seit vielen Jahren eine jura E25, also war und ist KVA Kaffee nicht neu für mich. Im Vorfeld hatte ich hier im Forum viel gelesen über Kaffee, Industrie, kleinröster etc.
Da ich nicht abwarten konnte die Neuanschaffung direkt zu testen habe ich meiner Mutter eine Packung Lavazza classic stibitzt.
Mit freudiger Erwartung einen Kaffee gekocht... Zu bitter... Einstellung verändert... Zu lasch... Weiter drehen... Zu bitter... Temperatur runter... Bringt auch nix...
Espresso hat wirklich gut geschmeckt, da kann man nix sagen. Aber der Kaffee...

Dann das probierpaket von Fausto angekommen. Bohnen rein, Kaffee...

GEIL!!!!

Unfassbar wie geschmackvoll, wie rund, einfach genial. Und auch der Espresso, ein Traum. Hätte ich so niemals erwartet... Und das war erst die erste Sorte.

Ich WAR Zweifler... Jetzt bin ich Genießer!
Wer es nicht glaubt, muss es selbst probieren.

Wohl bekomms! ;-)
PMEmail Poster
Top
markpe
Geschrieben am: Sonntag, 04.Mai 2014, 15:06 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 10.489
Mitglied seit: 2010-11-17



Hallo,

Ich hab da auch mal ne Frage, wollt gerne dem guten Rat folgen und mir ebenfalls ein Probierpaket bei Langen bestellen. Ich suche Espresso für meine Jura. Daher nehme ich mal am ich nehme das Probierpakte Espresso und nicht das Kaffee für Vollautomaten?
PMEmail Poster
Top
rudi-03
Geschrieben am: Montag, 05.Mai 2014, 10:21 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Experte
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.357
Mitgliedsnummer.: 17.460
Mitglied seit: 2012-09-16



Hallo,

beim Probierpaket Espresso musst du nur "ganze Bohnen" auwählen, ansonsten bekommst du gemahlenen Espresso. wink.gif


--------------------
Gruß Rudi
PM
Top
markpe
Geschrieben am: Mittwoch, 07.Mai 2014, 10:18 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 10.489
Mitglied seit: 2010-11-17



Super, danke, aber das ist dann auch für Vollautomaten geeignet?
PMEmail Poster
Top
Martin (Hobbytechniker)
Geschrieben am: Mittwoch, 07.Mai 2014, 10:32 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Experte
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.270
Mitgliedsnummer.: 22.501
Mitglied seit: 2013-11-20



Grundsätzlich sind alle ganzen Bohnen für Vollautomaten geeignet..

Es gibt nur auch welche mit nem hohen Anteil von Ölen, da sieht dann das Mahlwerk und der Mahlwerksschacht nach ein paar tausend Bezügen verölt und verklebt aus und muss dringend gereinigt werden..

Sieht man wenn man sich die Bohnen in der Packung mal genauer ansieht und sie da schon ölig sind..
PMEmail Poster
Top
Hautruf
Geschrieben am: Sonntag, 08.Juni 2014, 13:26 Uhr
Quote Post


Unregistered









Kaffee ist Geschmackssache jeder mag Ihn anders. Aber ich bin auch der meinung das jede Maschine anderen geschmackt macht hatte mal ein von lavazza der war ok und danach ein Der war ungeniesbar egal was ich Verstelt habe. Darauf hin gabs den großen kaffee test ca 20 sorten. Daher solte man Testen

Meine favoriten sind.

kaffee New York EXTRA

und wers bissel Mehr Würze, kraftvoller, intensiver brauch ähnelt sich aber sehr

New York Extra XXXX
sowie

Delta Platinum

Find das sind beides sehr Schöne kaffees die nach "meines Erachtens" wenig Bitter sind auch wen er sehr stark ist. Aller Dings haben beide auch ihren Preiß den ich jedoch bereit bin zu bezahlen weil es mir einfacht wert ist jeder hat da seine ansicht und Schmerzgrenze und bitte keien diskusion über Preis Führen Probiren oder lassen.

New York EXTRA mit 28 euro das kg
Drink ich zu hause Jura z5

Delta Platinum 20 euro das kg
Drink ich im Büro delongie esam 6600

Ach ja sorry bin legastheniker und diesmal mir nicht sonderlich mühe bei der Rechtschreibung gegeben








Top
magura
Geschrieben am: Freitag, 13.Juni 2014, 17:43 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 24.355
Mitglied seit: 2014-05-20



Hallo,

hat schon jemand Erfahrungen gemacht mit:

Harrar Kaffee Gran Espresso
Espresso Bendinelli Intenso
Caffe Roen Gran Bar

zu beziehen bei Kaffeenudel?

Ich bin auch noch in der Findungsphase und suche ne Allroundbohne...die als Espresso und langer Kaffee schmeckt
PMEmail Poster
Top
kaffeechris
Geschrieben am: Mittwoch, 02.Juli 2014, 23:55 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Experte
*

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.728
Mitgliedsnummer.: 24.425
Mitglied seit: 2014-05-29



Hallo Magura, das förmlich hinaus schreien nach einer eierlegende Wollmilchsau, ist für mich nichts neues. Aber dort kann man mit einen doppelten Bohnenbehälter Abhilfe schaffen.
Habe eine KV aus der Melitta Caffeoreihe hier ( auch baugleich mit AEG CafamosaCf220 ...)
Da ist das Mahlwerk ohne langen Mahltunnel. Da würde ich schon ehr nach sowas schauen,das eher
Sinn hat.
MfG Chris


--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.
PMEmail Poster
Top
Guest
Geschrieben am: Donnerstag, 03.Juli 2014, 07:39 Uhr
Quote Post


Unregistered









Na ja...ich habe nun mal ne Jura F8 und die hat halt keine zwei Bohnenbehälter cool.gif

Da werde ich wohl einen Allroundbohne brauchen...aber da wird sich sicher was finden
Top
Gast_Jan
Geschrieben am: Montag, 12.Januar 2015, 11:15 Uhr
Quote Post


Unregistered









Hallo!

Ich habe mir auch ein Probierpaket von Caffe Fausto bestellt. Ich bin begeistert. Habe eine Bosch tes 50351 Vollautomaten. Ist ja auch nicht der beste/teuerste Vollautomat, aber trotzdem schmeckt mir der Kaffee! Vorher hatte ich Mövenpick Caffè Crema Bohnen die ja auch schon 15€ Kilo kosten (wenn die nicht im Angebot sind). Da war mir der Kaffee aber immer zu bitter.

Ich wollte mich eigentlich nur für den Tipp bedanken!

LG Jan
Top
Holle
Geschrieben am: Freitag, 23.Januar 2015, 15:19 Uhr
Quote Post


Unregistered









Hallo zusammen,

nun stehe ich beim Kaffeeröster vor einer großen Auswahl verschiedenster Kaffees für den Vollautomaten.

Mal abgesehen, ist meine Frage bisher unbeantwortet geblieben. Gewiss trinke ich vormittags und nachmittags gerne eine Tasse Kaffee, jedoch Mittags als Desert-Ersatz hätte ich gerne Espresso. Da ein Vollautomat nur eine Kammer hat, stehe ich vor der großen Wahl des Bohnenkaufs - Esspressobohnen oder Crema-Bohnen.

Wie ist eure Erfahrung?

Grüße

Holger
Top
kaffeechris
Geschrieben am: Freitag, 23.Januar 2015, 15:55 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Experte
*

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.728
Mitgliedsnummer.: 24.425
Mitglied seit: 2014-05-29



Hallo Melitta hat bei einigen Modellen ein doppeltes Bohnenfach.
Oder Expresso als gemahlene Sorte nehmen.
MfG Chris


--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.
PMEmail Poster
Top

Topic OptionsSeiten: (3) 1 2 [3]  Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender