Erweiterte Suche

Wasser läuft aus Caffeo Solo unten aus

Badira

Donnerstag, 05. Januar 2012, 18:45 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 14779

Mitglied seit: 05.01.2012

Hallo zusammen,

ich habe vor 2 Tagen eine neue Caffeo Solo von Melitta geschenkt bekommen. Nachdem ich mir 3 Tassen gemacht hatte, stellte ich auf der Küchenablage und auch auf dem Küchenboden eine große Wasserpfütze fest.
Nun habe ich den Ursprung gefunden. Auf dem Bild seht ihr meine Maschine, die ich auf den Kopf gestellt habe. Es ist eine Art Wasserauslauf zu sehen. Aus dem kommt unentwegt Wasser getropft, was dann zu diesen Pfützen führt. Der Wasserauffangbehälter ist leer gewesen und auch sonst ist die Maschine innen vollkommen trocken.
Für irgendwas scheint dieses "Ventil" ja gut zu sein, weil es ja aussieht wie eine Art Überlauf, aber ich hätte es gerne abgedichtet, denn für das Wasserauffangen ist die Schale da und nicht mein Küchenboden smile.gif

Ich hoff mir kann jemand helfen. Danke im Voraus

LG

Angefügtes Bild

chrisifur

Sonntag, 22. April 2012, 21:11 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 16029

Mitglied seit: 22.04.2012

Hallo,
ich hab den Beitrag gelesen, ich hab genau das gleiche problem mit der solo Cafe and milk.
wie ist es bei ihnen ausgegangen?!

mfg

Guest

Mittwoch, 02. Mai 2012, 22:06 Uhr

Unregistered

Ist ein bekannter Werksfehler. Ich hatte meine vom MediM gekauft. Dieser hat die Maschine ohne Probleme umgetauscht.

DocHolliday1108

Donnerstag, 04. April 2013, 18:33 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 13330

Mitglied seit: 13.09.2011

Hallo zusammen,

ich hab mir heute diese Maschine neu gekauft. Scheint eher von AEG zu sein. (Auspacken - Einschalten - Geht nicht)

Genau das selbe Problem - Oben Wasser rein - unten läufts gleich wieder raus.

Bin gespannt, was der Verkäufer dazu sagt, dass dieser Fehler schon seit über einem Jahr bekannt ist und er immer noch Schrott verkauft.

Gruss
Doc

sebastianschoenen

Donnerstag, 04. Juli 2013, 13:27 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 21102

Mitglied seit: 04.07.2013

Zuerst mal Hallo zusammen.
Das ist ja einfach nicht zu glauben. Ich habe mir eine auch eine Solo gekauft und hatte genau den gleichen Fehler.
Hatten sie auch Probleme mit dem Wasserfilter!
Habe die Maschine gestern zurück geschickt und erwarte heute die Neue.
Bin mal gespannt was da heraus kommt.
Wie ist es bei euch ausgegangen?

Mit freundlichem Gruß :o

aes

Dienstag, 23. September 2014, 11:08 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 11389

Mitglied seit: 14.01.2011

Inzwischen ist die Garantie unserer Solo seit 9 Monaten abgelaufen und siehe da, es läuft - keine Ahnung woher - während des Betriebs/ Zubereitungsvorgangs/.?. Wasser, wenn man davor steht unten Seite links im vorderen Bereich aus. Habe noch nichts lokalisieren können. Nicht viel, aber viel genug.
Hat jemand oder gar Melitta eine Idee?

Gruß & Dank

aes

Gast_Kaffeetrinker

Donnerstag, 30. November 2017, 10:43 Uhr

Unregistered

Ich habe mir eine am 24.11.2017 eine Melitta Caffeo Solo & Perfect Milk gekauft.
Leider schwimmt meine Maschine schon nach der 1. Inbetriebnahme.

Wir haben jetzt 2017 und nach ca. 5 Jahren wurde dieser Fehler immer noch nicht beseitigt.
Das nenne ich mal Dummfang von Melitta.

Schicke sie gleich wieder zurück.

Heli

Sonntag, 17. März 2019, 20:35 Uhr

Unregistered

Grüss euch,
Ich habe mir letzten Samstag diese Kaffeemaschine gekauft.Schon während der Inbetriebnahme bildete sich eine grosse Pfütze unter der Maschine.Das Wasser kam aus demselben Loch.