Erweiterte Suche

Miele CM 6300, Fehlermeldung:Bohnenbehälter füllen

Behälter voll, Mahlgeräusch ja, Abbruch

wasserhasen

Sonntag, 19. Mai 2019, 10:04 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 34319

Mitglied seit: 19.05.2019

Behälter ist natürlich gefüllt, es ertönt das bekannte Mahlgeräusch- die Zubereitung wird dann jedoch abgebrochen mit der genannten Fehlermeldung

Kaffeepoint

Sonntag, 26. Mai 2019, 00:39 Uhr

*

Vollautomat-Kenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 455

Mitgliedsnummer.: 28864

Mitglied seit: 07.06.2016

Ok. Die Stromaufnahme des Motors wird beim mahlen erfasst. Wenn die Werte nicht stimmen kommt Meldung. Ist Wasser ins Mahlwerk gekommen (passiert häufig), gibt es eine Kaffeebrei und es werden keine weiteren Bohnen eingezogen. Die Mahlsteine fangen in kürzester Zeit an zu rosten (Grauguss).
Mahlwerk austauschen lassen oder neue Mahlsteine kaufen und selbst austauschen.



--------------------
KVA:WMF 800 ST: Lelit Bianca PL 162

hansch3007

Freitag, 05. Juli 2019, 19:21 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 34585

Mitglied seit: 29.06.2019

QUOTE (wasserhasen @ Sonntag, 19. Mai 2019, 09:04 Uhr)
Behälter ist natürlich gefüllt, es ertönt das bekannte Mahlgeräusch- die Zubereitung wird dann jedoch abgebrochen mit der genannten Fehlermeldung

Hallo habe das gleiche Problem.
Wurde eine Ursache gefunden.
Ich habe die Mahlsteine getauscht, ohne Erfolg.
L.G. uwe

Gast_Tom

Montag, 21. Februar 2022, 18:33 Uhr

Unregistered

Ich hab das gleiche Problem... Das Mahlwerk sieht tipp tipp aus und ist perfekt sauber und trocken. Weiß jemand was die Ursache sein könnte?

Gast_Miri

Dienstag, 29. März 2022, 18:46 Uhr

Unregistered

Hallo Zusammen,
ich habe das selbe Problem. Der Fehler taucht aber meistens in meinem Profil auf. Die Miele Voreinstellung funktioniert.

F4t4l1ty

Dienstag, 19. Juli 2022, 17:48 Uhr

Unregistered

Hi, wir haben au

F4t4l1ty

Dienstag, 19. Juli 2022, 17:50 Uhr

Unregistered

Hi, wir haben auch das problem. Als lœsung fùr und hat sich bewegt mit einer breiten Schachtel beim mahlen die Bohnen nach unten zu drücken.
Da wohl diese sonst zu leicht sind und deswegen nicht automatisch nachforschen mad.gif

F4t4l1ty

Dienstag, 19. Juli 2022, 17:51 Uhr

Unregistered

Hi, wir haben auch das problem. Als lœsung fùr und hat sich bewegt mit einer breiten Schachtel beim mahlen die Bohnen nach unten zu drücken.
Da wohl diese sonst zu leicht sind und deswegen nicht automatisch nachrutschen mad.gif

Gast_Andre

Samstag, 10. September 2022, 08:28 Uhr

Unregistered

Gleiches Problem, mittlerweile schon das Mahlwerk inkl. Motor, Brüheinheit und Kaffeemehlrutsche getauscht. Alles ohne Erfolg:-(
Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gast_Dennis

Montag, 12. September 2022, 09:01 Uhr

Unregistered

Das Problem liegt in schlechte Kontakte am Schalter, der einen gemahlenen Kaffee in der Brüheinheit checkt.
Ich habe einfach die Anschlüsse entfernt und mit dem Spiritus abgewischt.
Zusätzlich habe ich das gleiche von der Seite der Steuerplatine gemacht.
VG Dennis

Gast_Miriam

Sonntag, 25. September 2022, 18:33 Uhr

Unregistered

Hi Ich habe das gleiche Problem und weiß nicht mehr weiter was heißt einfach die Anschlüsse entfernt welche Anschlüsse und kann man das detaillierte Erklärung

ADG

Dienstag, 27. September 2022, 09:54 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 58982

Mitglied seit: 27.09.2022

Hallo Miriam,
diese Anschlüsse:

angehängte Datei (Anzahl der Downloads: 39)

angehängte Datei CM6300._Anschluesse.pdf

Gast_miriam

Dienstag, 27. September 2022, 18:46 Uhr

Unregistered

oh je das sieht sehr komplieziert aus,uff schade meine miele ist erst 3 wochen im gebrauch,wie kann soetwas nur sein ?
ICH TRAUE MICH NICHT DIE ANSCHLÜSSE SELBSTÄNDIG ZU REPARIEREN!
hat jemand eine andere Lösung?