Erweiterte Suche

Vollautomat fürs Büro gesucht

Kaffeevollautomat mit Tank rechts

Porphyr

Freitag, 25. Oktober 2019, 13:53 Uhr

Unregistered

Hallo Allerseits,

wir arbeiten in einem Büro und haben hier eine kleine Küche mit Hängeschränken über der einzigen Abstellfläche.
Aktuell steht dort eine alte Jura Impressa Xs90, die eigentlich schon etwas zu gross ist.
Jetzt suchen wir einen Nachfolger, der gerne etwas kleiner (aber auf gar keinen Fall noch grösser) sein darf.

Sonstige Anforderungen:
- man sollte 2 Tassen gleichzeitig brühen können
- Kaffeeausgabe höhenverstellbar
- Milchschaumdüse (Milchquelle extern - wird nicht oft gebraucht)
- Wassertank auf der rechten Seite
- bis 1000 Euro

Hier werden zwischen 10 und 30 Tassen Kassee/Espresso pro Tag getrunken.

Gefallen hätte uns die Jura ENA8, aber die gibt nur eine Tasse Kaffee pro Bezug aus - das ist bei Meetings mit mehreren Personen leider unpraktisch.

Hat hier jemand eine Empfehlung für uns? Wir scheitern beim Recherchieren an der Position des Wassertanks...

Danke und viele Grüße,
Nicole

Steinhaeger666

Samstag, 26. Oktober 2019, 21:02 Uhr

*

Barista

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 221

Mitgliedsnummer.: 25101

Mitglied seit: 12.09.2014

Hallo,
guckt doch mal bei den Modellen von DeLonghi, die haben alle den Tank rechts und zwei Tassen gleichzeitig bekommen die auch hin. 10-30 Tassen am Tag sind ja auch nicht so viel, da reicht ein kleines Modell.
Ein ganz Einfaches ohne viel Schnickschnack wäre zum Beispiel die ECAM22.110.

Porphyr

Montag, 28. Oktober 2019, 12:12 Uhr

Unregistered

Dankeschön!
Das wäre evtl. was. Ich schaue mir die mal genauer an.
Das mit dem Wassertank ist wirklich nicht ganz einfach smile.gif

Marion216

Dienstag, 19. November 2019, 14:24 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 29

Mitgliedsnummer.: 19140

Mitglied seit: 31.01.2013

Ein einfaches Tischgerät würde da ja wahrscheinlich reichen... hast du mal überlegt so ein Vergleichsportal zu nutzen? https://kaffeevollautomaten-online.de/
Du musst ja nichts zahlen und kriegst erstmal Angebote zugeschickt. Da kannst du eben auch deine Wünsche äußern und dir das günstigste aussuchen. Wenn die eigene Recherche nicht viel hergibt, wäre das doch vielleicht eine Lösung...

Ich verstehe nur nicht ganz die Wassertank Problematik? Muss der rechts sein weil er links an der Wand stehen wird?