Erweiterte Suche

Saeco Vienna Brühgruppe

läßt sich nicht einsetzen

Guest

Montag, 17. Januar 2011, 22:12 Uhr

Unregistered

Hallo Gerhard!

Läuft der Brühgruppenmotor nach der Platinenreparatur in der richtigen Geschwindigkeit?
Wenn ja, wird der Brühgruppenantrieb um 180° verdreht sein. Zur Kontrolle die Brühgruppe in Grundposition bringen (die beiden Pfeile unter dem Griff müssen sich decken) und die Stellung des Antriebes auf der Antriebsachse vergleichen.
Wenn da 180° Unterschied ist:
Zieh den Stecker mit den Kabelfarben gelb/gelb/blau/rot von der Platine ab. Verbinde blau/rot mit einer möglichst neuen 9V-Batterie und fahre den Antrieb ungefähr 180° weiter. Stecker wieder aufsetzen, Tropftasse und Satzbehälter einsetzen, Türe zu und Gerät einschalten. Die Maschine sollte in Grundstellung fahren und die Brühgruppe kann eingesetzt werden.

Ich würde mich über eine Antwort freuen!

MfG

Guest

Montag, 20. Mai 2013, 10:54 Uhr

Unregistered

Hallo,

der Beitrag ist zwar schon etwas älter, ich möchte mich aber trotzdem nochmal dafür bedanken. 9 Volt an die Leitungen blau/rot und schon war das Problem behoben.
War zwar für eine Via Torretta, aber das Problem ist gelöst.
DANKE an den unbekannten Helfer

Gruß
Peter

Kaffeeplanet

Montag, 20. Mai 2013, 11:42 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1571

Mitgliedsnummer.: 3017

Mitglied seit: 07.11.2008

lol 2 jahre später kommt er damit an, das nenn ich Reaktionsgeschwindigkeit.es wäre auch einfacher gegangen,einfach den 4 poligen stecker von ms getriebe abziehen, im testmodus ungefähr die stellung anfahren ,getriebestecker wieder drauf ,maschine einschalten und gut



--------------------
Alle Tips und Hinweise erfolgen nach bestem Wissen - die Verantwortung trägt jedoch der Ausführende.
Daher bitte lieber einmal zu viel als einmal zu wenig fragen.

Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen !

Guest

Dienstag, 26. Januar 2016, 11:24 Uhr

Unregistered

Ihr seid die besten!!!! Habe das bruehteil auch nicht mehr einsetzen koennen. Nachdem ich wieder in die Grundeinstellung gegangen bin hat es wieder funktioniert bica302 biggrin.gif

Gast_Kati   

Donnerstag, 25. März 2021, 07:21 Uhr

Unregistered

QUOTE (Geretsried @ Freitag, 24. Dezember 2010, 12:02 Uhr)
Erst mal vielen Dank für die schnellen Antworten, probiere ich heute noch aus und melde mich dann wieder. Ein frohes Weihnachtsfest noch an die Sender.
Liebe Grüße Gerhard laugh.gif

Ich bin so glücklich, sooo einfach ich kann es noch nicht fassen. Die Brühgruppe ist wieder eingerastet und der Kaffee läuft wieder.

Vielen Dank☺

 1Seite 2