Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> NEFF C77V60N01 Milchschäumer, Milchschäumer einsetzen
piedus
Geschrieben am: Samstag, 31.März 2018, 23:53 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 32.200
Mitglied seit: 2018-03-31



Hallo liebes Forum,

Seit Wochen wurde es immer schwieriger, die Meldung wegzubringen. Ein Wackelkontakt war der Ursache. Ich habe beide(!) Kabelchen gelötet und wieder eingesetzt. Jedoch einen riesigen Fehler habe ich gemacht, ich habe vergessen die Belegung des Steckers vorher abzufotografieren.

Jetzt bringt die Maschine irgendwie immer Milchschämer einsetzen, vermutlich weil ich die Belegung des Steckers unten an die Platine falsch habe. (Siehe Foto)

Ich bin jetzt das ganze Forum durch, in der Hoffnung dass irgendjemanden zufällig eine Foto hochgeladen hat mit besagte Stecker drauf, aber leider....

Kann mich vielleich jemanden helfen udn mich sagen, wie der Belegung sein sollte? Ich trau mir nicht alle Möglichkeiten durchzuprobieren.

Danke!
PMEmail Poster
Top
piedus
Geschrieben am: Samstag, 31.März 2018, 23:54 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 32.200
Mitglied seit: 2018-03-31



Foto Neff C77V60N01

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
piedus
Geschrieben am: Sonntag, 01.April 2018, 11:10 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 32.200
Mitglied seit: 2018-03-31



Hmm, ich werde dann mal anfangen zu probieren. So viel Strom wird da wohl nicht durchfließen, sind ja nur Microschalter. Ich habe das ganze Internet abgesucht nach Bilder aber leider nichts gefunden. Auch die Ersatzteile wie Microschalter, Pulvermengenmesser, oder Michschaum Sensor haben nichts gebracht. Niemand hat jemals Fotos von die Belegung gemacht.

Also ich habe ja nur wenige Möglichkeiten. Der Schwarze Draht war nie ab, somit bleiben mir nur 6 Möglichkeiten:

- S G R
- S R G
R S G -
R S - G
G S R -
G S - R

Hoffen wir mal das nicht abbrennt ...
PMEmail Poster
Top
piedus
Geschrieben am: Sonntag, 01.April 2018, 12:58 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 32.200
Mitglied seit: 2018-03-31



So, das ENde von meinen Selbstdialog! Maschine läuft wieder! Danke fürs mitlesen!
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender