Erweiterte Suche

Saeco Intelia HD8751

Rainer22

Dienstag, 05. März 2019, 12:09 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 5

Mitgliedsnummer.: 33839

Mitglied seit: 05.03.2019

Bei meiner Intelia tröpfelt seit kurzem nur noch der Kaffee aus dem Auslauf
Die Pumpe ist anfangs auch sehr laut wird aber dann sehr leise und danach kommt etwas Kaffee, dabei sammelt sich viel Wasser im Auffangbehälter.
Die Heißwasserzubereitung hingegen funktioniert einwandfrei.
Brühgruppe ist gereinigt und die Maschine auch entkalkt

Hat hierbei jemand Erfahrung welches Bauteil defekt sein könnte?

Gruß
Rainer

Schlawi

Dienstag, 05. März 2019, 13:18 Uhr

*

Barista

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 163

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Hast du mal das Sieb der Brüheinheit ausgebaut und gereinigt?
Was passiert bei einem Pulverbezug ohne Pulver?

Rainer22

Dienstag, 05. März 2019, 13:30 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 5

Mitgliedsnummer.: 33839

Mitglied seit: 05.03.2019

Das Sieb habe ich ebenfalls gereinigt und habe dies dann auch mal ohne Sieb versucht mit der Zubereitung für Pulverkaffee. Aber leider mit dem gleichen Ergebnis.

Schlawi

Dienstag, 05. März 2019, 16:44 Uhr

*

Barista

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 163

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Mal über die Brüheinheit entkalkt? Entkalker rein und über die Brüheinheit entkalker mit dem Testmodus laufen lassen.
Google nach "intelia service manual" Da ist alles drin erklärt.

Rainer22

Dienstag, 05. März 2019, 17:36 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 5

Mitgliedsnummer.: 33839

Mitglied seit: 05.03.2019

Danke für deine Tipps
Auch das habe ich bereits versucht
Ich hab den Entkalker auch schon mal über Nacht einwirken lassen aber das bringt alles nichts
Werde nun doch mal versuchen diverse Bauteile zu ersetzen wie z.B. Flowmeter und Expansionsventil

Nochmals herzlichen Dank

Schlawi

Dienstag, 05. März 2019, 18:35 Uhr

*

Barista

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 163

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Flowmeter glaube ich nicht. Was da genau das Expansionsventil ist weiß ich nicht. Meinst du das Überdruckventil?
Das auch nicht. Würde aber dann eher auf das Dampfventil tippen. Ersatzteilnummer 996530068077
Wieso das Teil Dampfventil heißt weis ich zwar nicht, aber das wäre mein erster verdächtiger.
Da Heißwasser geht und die Pumpe beim Kaffeebezug leise wird muss da irgend wo der Fehler liegen.
Ein Gleitstück haben die Modelle ja nicht.
Was passiert im Testmodus wenn du Wasser pumpst ohne die Brüheinheit in Brühstellung zu fahren. Wird die Pumpe da auch leise? Da müsste das Wasser dann aus dem Supportventil kommen und in die Schale unter der Brüheinheit laufen.

Rainer22

Mittwoch, 06. März 2019, 09:54 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 5

Mitgliedsnummer.: 33839

Mitglied seit: 05.03.2019

Das mit dem Dampfventil hört sich gut an. Das habe ich noch nicht in Betracht gezogen.
Wie ich den Testmodus durchführe müsstest du mir erklären. den kenne ich leider nicht.

Vorab herzlichen Dank

Schlawi

Mittwoch, 06. März 2019, 16:10 Uhr

*

Barista

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 163

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Hier kannst du das Service Manual downloaden. Da ist es drin erklärt.
https://www.manualslib.com/manual/748883/Philips-Saeco-Intelia.html

Link Markieren und im Browser öffnen

Rainer22

Donnerstag, 07. März 2019, 18:29 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 5

Mitgliedsnummer.: 33839

Mitglied seit: 05.03.2019

Ich habe den Fehler gefunden
Dank des Testmodus habe ich gesehen das der Einlaufstutzen an der Brüheinheit einen Riß hat.

Vielen Dank nochmals für deine Mühe

Gruß
Rainer

Schlawi

Freitag, 08. März 2019, 11:45 Uhr

*

Barista

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 163

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Oh, Prima. Ist ein fieser Fehler. Muss man auch erst mal sehen.