Erweiterte Suche

Neue Siemens?

Welche Siemens-KVA?

Gast_Summer

Donnerstag, 21. Juni 2018, 11:38 Uhr

Unregistered

Hallo zusammen,

meine DeLonghi ist nach etlichen Jahren hin. Nun soll es ein KVA von Siemens werden. Aber welche?

Einige kurze Infos:
- täglicher Verbrauch 1-2 Tassen
- Am WE auch 5-7 Tassen durch Besuch
- Mischgetränke
- "leichte" Reinigung
- max. 1.000€

Bei DeLohgi hat mich immer wieder gestört, dass man zwar das Mahlwerk rausnehmen konnte und somit das Mahlwerk selbst als auch den KVA innen sauber machen. An die Ecken und Kanten innen des KVA konnte man jedoch nicht richtig rankommen, trotz kleiner Brüsten und Co. Somit setzte sich an diesen Stellen eine Patina an Kaffee fest. Und das Edelstahl von der Auffangschale war ziemlich schnell zerkratzt bzw. angelaufen.

Welche der KVA von Siemens könnt ihr mir empfehlen?

LG

inja

Donnerstag, 02. August 2018, 13:57 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 32705

Mitglied seit: 02.08.2018

Hallloooo, keine da oder hat keiner einen Tip?

Ich stehe auch vor dieser Entscheidung und bei mir ist das Kaffee-trink-verhalten ähnlich.
Morgens 2 Tassen, nachmittags 2 Tassen und 2 mehr wenn ich Besuch bekomme.
Welchen Kaffeevollautomaten könnt Ihr so also Profi empfehlen.
Ich habe mich so an den super-geilen Kaffee aus einem Automaten gewöhnt das ich eigentlich nicht darauf verzichten will.
Aber nach 10 Jahre soll meine WMF 800 in den wohlverdienten Ruhestand gehen.
Sie ist ja quasi unersetzlich, aber was neues ist ja auch nicht zu verachten,
auch für "nur" 4 Tassen Kaffee am Tag.
rolleyes.gif

Kaffeevollautomat-Test-Vergleich

Montag, 22. Oktober 2018, 05:04 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 20

Mitgliedsnummer.: 33092

Mitglied seit: 17.10.2018

Ich kann dir den Bosch VeroAroma, Saeco Incanto, Saeco PicoBaristo, Siemens EQ6, Melitta Caffeo CI raten.
Alle diese Kaffeevollautomaten kosten weniger als 1000 Euro und können Kaffeespezialitäten zubereiten. Es ist weiter möglich bei allen die Brühgruppe zu entnehmen. Das vereinfacht und verbessert die Reinigung.
Für welchen KVA solltest du dich jetzt entscheiden?
Das hängt von deinen Präferenzen ab. Alle diese Kaffeevollautomaten sind gut. Aber einer kann deinen Präferenzen besser entsprechen als ein anderer. Deshalb will ich mich nicht aus dem Fenster lehnen und dir einen vorschlagen. Es ist besser, wenn du selber die Beschreibungen und Bilder des KVA vor dir siehst.
Auf meiner Homepage kannst du einen KVAFinder entdecken, der dir KVA in einer Bestimmten Preisklasse anzeigt. Des Weiteren wurden diese Kaffeevollautomaten zusätzlich genau getestet. Schau einfach vorbei. smile.gif



--------------------
Wer unaufgeklärt Kaffeevollautomaten kauft, der macht einen großen Fehler!
Blogger auf www.kaffeevollautomat-test-vergleich.com