Pinnwand / Vollautomat-Vergleich deaktiviert. Bitte zuerst Einloggen.


x  

Kaffeevollautomaten.org gefällt mir
Facebook "Like"-Dummy

In sozialen Netzwerken teilen

Um die Daten der Forenbesucher zu schützen sind die sozialen Netzwerke in den Standardeinstellungen deaktiviert. Zum Aktivieren auf ein Netzwerksymbol klicken.
Unter Einstellungen können die Netzwerke auch dauerhaft aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen auf:

  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Franke A200 Reparatur
Ben314
Geschrieben am: Donnerstag, 01.Februar 2018, 09:02 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 31.886
Mitglied seit: 2018-02-01



Hallo liebe Gemeinde,
meine Franke A200 macht mir Probleme. Hat hier jemand serviceunterlagen oder zumindest Fotos von der zerlegten Maschine, damit ich mich bisschen leichter tue beim zerlegen.
Danke smile.gif
PMEmail Poster
Top
Kaffeepoint
Geschrieben am: Samstag, 03.Februar 2018, 12:15 Uhr
Quote Post


Vollautomat-Kenner
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 357
Mitgliedsnummer.: 28.864
Mitglied seit: 2016-06-07



Ich kenn die Maschine nicht, nur die Sapphira. Aber wie auf den Bildern zu sehen, ist auch hier Eugster Technik verbaut. Schau doch mal ob was von Jura baugleich ist.

MfG Paul


--------------------
KVA:WMF 500 ST: Lelit Bianca PL 162
PMEmail Poster
Top
K3vinFi
  Geschrieben am: Samstag, 08.September 2018, 21:33 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 32.895
Mitglied seit: 2018-09-08



Also ich kann dir sagen, das keine Juratechnik verbaut ist.

Was für Probleme hast du denn?

dann kann ich dir eventuell helfen :)

Liebe Grüße

K3vinFi
PMEmail Poster
Top
Ben314
Geschrieben am: Dienstag, 11.September 2018, 11:30 Uhr
Quote Post


Kaffeetrinker
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 31.886
Mitglied seit: 2018-02-01



Danke für eure Kommentare. Mittlerweile hab ich die Maschine wieder verkauft. Hatten ständig Probleme, dass Pulver und Flüssigkeiten sich überall in der Maschine verteilt haben und teilweise über die Elektronik gelaufen ist (igitt).
Der Service hat das nicht in den Griff bekommen, nur immer für viel Geld rumgeschraubt und geputzt und nach paar Wochen war wieder gleiches Thema. Schlauerweise hat die Maschine intern mehrere "Tropfwannen", so dass bei Feuchtigkeit in der Maschine es erst sichtbar ist, wenn wirklich alles innen übergelaufen ist und dann erst unten rauskommt.
Würde niemandem empfehlen die A200 zu kaufen. Ob die A400 "besser" ist, wird sich zeigen.
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

 Hilfe      · Richtlinien / Impressum      Mitglieder     Kalender