Erweiterte Suche

Problem bei Nespresso Le Cube

schnell blinkende Tasten

ghost

Dienstag, 29. Oktober 2019, 10:03 Uhr

Unregistered

Hallo,

bei meiner EN-95 waren es je ein

220nF X2 275Vac
680nF X2 275Vac

hatten beide nur mehr ~10% ihrer Kapazität - wusste nicht
dass MKS Kondensatore auch altern.

Maschine läuft wieder wie neu - DANKE für den Tipp!

Beste Grüße

Gast_noob

Mittwoch, 13. November 2019, 20:02 Uhr

Unregistered

Hi,
ich hab mir die DeLonghi 685 zugelegt.
Bei mir blinken die 2 Lampen für die Tassen nach dem Aufschäumen.
In der Anleitung steht, dass der Hebel für die Düse nicht auf 0 steht.

Der Hebel ist aber auf 0.

Wenn ich allerdings den Dampf ablasse, hören die zwei Tasten zu blinken auf.
Das passiert, wenn man unter dem Aufschäumen auf eine Tassentaste drückt.
Dann kommt nur noch heißes Wasser raus und kein Dampf mehr.

Sollte der überflüssige Druck nicht automatisch abgelassen werden, wenn man auf 0 stellt?



Gast_Fritz

Samstag, 10. Oktober 2020, 12:11 Uhr

Unregistered

@Kaffeeliebhaber
Deine Beschreibung hat mir sehr geholfen.
Meine Le Cube macht mir wieder einen wunderbaren Kaffee.
Grosses Dankeschön an alle hier im Forum für eure wirklich hilfreichen Tipps.
LG Fritz

 1Seite 2