Erweiterte Suche

Caffeo Solo Problem mit Reinigungsprogramm

Doc

Donnerstag, 13. Mai 2010, 10:45 Uhr

Unregistered

Hallo Zusammen!

Ich habe die Solo nun rund 2 Monate und bin bis dato sehr zufrieden mit dem Gerät. Heute morgen blinkte erstmals das Symbol für das integrierte Reinigungsprogramm. Diese wollte ich gemäß Anleitung durchführen. Nun zu meinem Problem: Jedes mal, wenn ich die Taste für den "Eintasssenbezug" und die Taste für "Ein/Aus" länger als 2 Sekunden gedrückt halte beginnt das Automat auszudampfen, um sich gemäß Anleitung in den Transportzustand zu versetzen. Eigentlich sollte gemäß der Anleitung durch diese Tastenkombi das Reinigungsprogramm starten...

Evtl. hat jemand von euch auch diese Erfahrung gemacht und weiß Abhilfe...

Danke im Vorraus!

Gruß

User

Montag, 17. Mai 2010, 08:40 Uhr

Unregistered

hab genau daselbe problem. Das Reinigungsprogramm startet nicht wie in der Anleitung beschrieben und die maschiene schaltet nach dem Spülen ab.!

habs nun schon 3 mal probiert ohne erfolg. Das Symbol für die Reinigung leuchtet immer auf.

" Dafür sah ich nachdem ich die Brühgruppe separat gereinigt habe ein neues Symbol , ganz rechts, es sieht aus wie ein Sicherheitsgurt ??"

Doc

Montag, 17. Mai 2010, 19:30 Uhr

Unregistered

Das Symbol ganz rechts leuchtet, wenn die Brühgruppe nicht in das Gerät eingesetzt ist. Das hat soweit nichts zu sagen... Es erlischt sobald die Brühgruppe eingesetzt wurde. Werde mich zeitnah mit der Hotline in Verbindung setzten, die sollen recht kompetent sein.

User

Dienstag, 18. Mai 2010, 20:15 Uhr

Unregistered

Also meine ist jetzt bei der Reparatur. Der von der Servicestelle meinte es ist ein Softwarefehler das das Programm nicht startet.

mfg

Doc

Dienstag, 25. Mai 2010, 15:44 Uhr

Unregistered

Wie so oft lag der Fehler bei mir selbst :-). Ich hätte einfach die Anleitung besser lesen sollen, denn dort steht, dass das Gerät ausgeschaltet sein muss. Ich hatte die Maschine natürlich immer eingeschaltet. Tja, lesen bildet und das Problem löste sich somit von selbst.

Gruß

Dude

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:55 Uhr

Unregistered

Danke!
Hatte auch überlesen, dass das Gerät ausgeschaltet sein muß. ohmy.gif

Guest   

Sonntag, 16. Januar 2011, 20:36 Uhr

Unregistered

Das Grundproblem liegt eher bei dem, welcher die Bedienungsanleitung verfasste.

Denn normalerweise ist die Maschine eingeschaltet, sobald die Durchführung des Reinigungsprogramms verlangt wird. Also müsste das Ausschalten der Maschine als Punkt #1 stehen.

Guest   

Dienstag, 05. April 2011, 09:52 Uhr

Unregistered

1000 Dank für diesen Hinweis! War schon am verzweifeln.
Also Nachtrag Anleitung

Schritt 1a: Gerät ausschalten!

2 Wörter die dem Support wahrscheinlich ne Menge Arbeit gespart hätten...

Gast_Gast

Sonntag, 10. April 2011, 21:31 Uhr

Unregistered

Hy, wenn du das Reinigungsprogramm starten willst muß das Gerät augeschaltet sein und nicht im Stand By stehn, genau ist es auch beim Entkalken

Steht aber auch in der Bed. Anleitung,

Guest

Donnerstag, 20. November 2014, 19:57 Uhr

Unregistered

Danke Leute,
man sieht hier wieder, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Gruß Franz
:rolleyes:

Guest

Freitag, 30. Oktober 2015, 20:11 Uhr

Unregistered

QUOTE (Guest @ Donnerstag, 20.November 2014, 19:57 Uhr)
Danke Leute,
man sieht hier wieder, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Gruß Franz
rolleyes.gif

Ihr habt mir mit Euren Antworten das Wochenende gerettet. Habe es auch überlesen,
dass die Maschine ausgeschaltet sein muss, um das Reinigungsprogramm starten zu können. Für mich unlogisch...aber Hauptsache es funktioniert jetzt. DANKE!!!!!

Gast_Betti

Freitag, 07. Juni 2019, 09:41 Uhr

Unregistered

QUOTE (Dude @ Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:55 Uhr)
Danke!
Hatte auch überlesen, dass das Gerät ausgeschaltet sein muß. ohmy.gif

Prima

Gast_Birgit

Donnerstag, 19. März 2020, 10:31 Uhr

Unregistered

QUOTE (Doc @ Dienstag, 25. Mai 2010, 15:44 Uhr)
Wie so oft lag der Fehler bei mir selbst :-). Ich hätte einfach die Anleitung besser lesen sollen, denn dort steht, dass das Gerät ausgeschaltet sein muss. Ich hatte die Maschine natürlich immer eingeschaltet. Tja, lesen bildet und das Problem löste sich somit von selbst.

Gruß

Danke!!!! Das hat mir sehr geholfen biggrin.gif:D:D

Gast_Jutta

Mittwoch, 30. Dezember 2020, 10:07 Uhr

Unregistered

Bei mir war heute auch Entkalken angesagt, habe den melitta Entkalker benutzt und hat prima geklappt. Nun leuchtet allerdings die warnlampe immer noch..
Was soll ich den nun noch tun?