Erweiterte Suche

Saeco Intelia HD8511

Display zeigt. Wasserbehälter füllen.

reimundko

Sonntag, 12. Juni 2022, 10:00 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 16704

Mitglied seit: 30.06.2012

Hallo meine Maschine zeigt an. Wasserbehälter füllen, obwohl noch Wasser drinnen ist... Bei Max ist alles gut. Sobald die Hälfte raus ist, erscheint das Display.
Was kann man da am besten tun.

So wie ich es sehe, ist im Wassserbehälter ganz unten ein kleiner Kasten, wo eine Feder drinnen ist und ein Durchfluss nach aussen. Dort kommt das Wasser dann raus. Die Feder lässt sich ganz einfach bewegen. Magnete oder Reedkontakte hat die Maschine noch nicht.

Danke für eure Bemühungen.

PS... es ist die Philips HD8751/11 - Intelia Schwarz

Schlawi

Sonntag, 12. Juni 2022, 10:26 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 870

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Der Wasserstand wird über eine Platine im Gehäuse hinter dem Wassertank gemessen. Vermutlich ist die defekt oder nicht mehr fest im Gehäuse.
HD8511 ist die Bezeichnung der Maschine?

reimundko

Sonntag, 12. Juni 2022, 13:59 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 16704

Mitglied seit: 30.06.2012

Danke in der Türe steht HD8751/11.

Mal sehen wo ich den Sensor kaufen kann und wie man den einbauen kann.

Kann man das im Testmenü testen ?

Schlawi

Sonntag, 12. Juni 2022, 17:22 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 870

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Er lässt sich im Testmodus abfragen.

reimundko

Sonntag, 12. Juni 2022, 19:41 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 16704

Mitglied seit: 30.06.2012

Alles klar. Danke. Muss mal in Google suchen, was man im Testmodus so alles machen kann. Konnte bisher leider nichts finden.
Dann kann ich evtl des Sensor neu kaufen

Schlawi

Sonntag, 12. Juni 2022, 20:00 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 870

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Hab dir ne Private Nachricht geschrieben.

reimundko

Montag, 13. Juni 2022, 11:46 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 16704

Mitglied seit: 30.06.2012

Danke. Habe gesehen dass es zwei verschiedene Wasserstandssensoren gibt. Aber wie arbeiten die Sensoren.....Messen sie die Impulse , wieiviel Wasser rauskommt und berechnen das , oder sind es Hallsensoren.



user posted image
sensor

So wie ich erkennen kann ist der CY8C21434-24LQXI eingebaut. Das ist ein programierbarer Chip. Also kein Hallsensor. Er bekommt informationen wieiviele Impulse er bekommt.

Schlawi

Montag, 13. Juni 2022, 12:15 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 870

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Wird Kapazitiv erfasst.

reimundko

Montag, 13. Juni 2022, 13:03 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 16704

Mitglied seit: 30.06.2012

OK dann versehe ich auch, wieso es manchmal läuft und dann wieder nicht.
Im Testmodus steht der TANK-H20 indicator auf YES wenn der Wassertank drinnen ist. Jedoch wenn er draussen ist steht es auf OFF.

Wenn der Sensor ja die Kapazität misst, wieso zeigt der Testmodus dann YES oder NO an, wenn ich den Wasserbehälter rein und raus nehme ?

If the indication does not change, check the capacitive sensor and relative wiring .

da er aber YES und NO anzeigt, sollte er ja in Ordnung sein ??

PS hatte einen Gedankenfehler gemacht. Dachte weil die Platine waagerecht eingebaut ist, kann sie das Wasser nicht erkennen. Nun habe ich folgende Beschreibung gefunden.

Produktinformationen "Wassertank Sensor für Saeco Moltio, Minuto"
Dieser Sensor befindet sich an der Innenseite des Gehäuses. Durch diese Platine erkennt die Elektronik ob sich Wasser im Tank befindet oder nicht.

reimundko

Mittwoch, 15. Juni 2022, 13:29 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 16704

Mitglied seit: 30.06.2012

Habe gemerkt, wenn die Meldung mit dem Wasser kommt und ich an der linke Seite gegen das Gehäuse drücke, geht die Meldung wieder weg und ich kann Kaffee machen.

Schlawi

Mittwoch, 15. Juni 2022, 17:53 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 870

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Der Sensor ist geklebt. Vielleicht hat er sich gelöst. Am besten die Maschine mal öffnen und nachschauen.
Da er scheinbar geht vermute ich was in der Richtung.

reimundko

Mittwoch, 15. Juni 2022, 19:21 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 16704

Mitglied seit: 30.06.2012

Danke.... Habe jetzt einen neuen bestellt. Sogar V3. also etwas besser. Hoffe, dass dort ein Kleber drauf ist.......scheint aber aufwendig zu sein, diesen zu wechsel. Man kommt ja kaum dran.

reimundko

Sonntag, 19. Juni 2022, 18:38 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 16704

Mitglied seit: 30.06.2012

Es war der Sensor. Funktioniert einwandfrei.

Gibt es auch ein Menue, wo man die Temperatur und noch mehr einstellen kann ? Bin am anfang durch Zufall drauf gestossen. Weiss aber nicht mehr wie das war.

Gibt es auch aktuelle Firmware für die Maschine ?