Erweiterte Suche

Gaggia Titanium entlüftet nicht mehr

ewa   

Donnerstag, 12. März 2009, 22:16 Uhr

Unregistered

HILFEEEEEEEEEEEEEEEEE....;

meine Titanium ist zwei Jahre alt.Und vor paar Tagen habe ich sie eingeschaltet und es stand da"ENTLÜFTEN".Ich habe den entsprechenden Knopf gedrückt aber nichts passiert.Demnach heizt sie nicht mehr und es kommt kein Kaffee.Reinigungszyklus oder so geht auch nicht.Kurz vor dem Problem heizte sie plötzlich den Kaffee nicht mehr er war kalt aber dann war plötzlich OH WUNDER alles wieder gut.NUR jetzt geht absolut GAR NIX.WAs kann da los sein und kann man das alles selber in Ordnung bringen?Ersatzteile waren identisch mit SAECO?..oder?

Guest

Donnerstag, 26. März 2009, 19:17 Uhr

Unregistered

also etwas entkalker in den wassertank und dann heißwasserknopf aufdrehen und das sp oft bis die meldung verschwindet, danach in den reinigungscyklus und paar mal laufen lassen- cool.gif

Gast_gerald

Freitag, 30. Oktober 2009, 11:26 Uhr

Unregistered

Hallo ihr Gaggia Titanium Nutzer,

nach dem Entkalkungszyklus stand plötzlich auf dem Display "ENTLÜFTEN".
Das in der Betriebsanleitung beschriebene Prozedere mit Knopf 26 drücken,
dann ist Alles wieder gut, funktioniert nicht!
Ich habe nochmals ein Päckchen Schnellentkalker,
in 3/4 l Wasser aufgelöst, in den Wassertank gefüllt
und den Heisswasserhahn geöffnet.
Nach dem Durchlaufen des 3/4 l erschien immer noch "ENTLÜFTEN".
Dann habe ich weitere 2 l Trinkwasser über die Heißwasser-
leitung zum Spülen laufen lassen.
Während des Spülvorganges ist die Anzeige "ENTLÜFTEN" weg gewesen
und die normale Anzeige wurde angezeigt.

Schau mer mal wie lange.

Guest

Sonntag, 20. Dezember 2009, 13:22 Uhr

Unregistered

Der Mann hat recht.
Genau so funktioniert es.

Gast_GAST   

Mittwoch, 05. Mai 2010, 13:54 Uhr

Unregistered

Vielen Dank für den wertvollen Tipp!

Man muss - nachdem man den Entkalker in den Wassertank gefüllt hat - nur Geduld haben und den Drehknopf immer wieder aufdrehen bis es die Maschine endlich schafft. Jetzt geht sie wieder!

Komisch finde ich, dass ich die Maschine gerade erst vor 1 oder 2 Wochen entkalkt hatte und trotzdem ist das passiert.

Kaffeeplanet

Sonntag, 31. Oktober 2010, 10:27 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1571

Mitgliedsnummer.: 3017

Mitglied seit: 07.11.2008

2 wochen reichen um die maschine verkalken zu lassen, besonders wenn vorher keine regelmässige entkalkung stattgefunden hat,ich hatte schon boiler auf dem tisch die ich 3 tage einweichen musste bis da was ging



--------------------
Alle Tips und Hinweise erfolgen nach bestem Wissen - die Verantwortung trägt jedoch der Ausführende.
Daher bitte lieber einmal zu viel als einmal zu wenig fragen.

Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen !user posted image

gast1980

Donnerstag, 30. Juni 2011, 21:41 Uhr

Unregistered

bei mir kommt auch kein heisswasser was kann ich tun?
bei mir steht auch entlüften

Kaffeeplanet

Freitag, 01. Juli 2011, 05:44 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1571

Mitgliedsnummer.: 3017

Mitglied seit: 07.11.2008

wenn kein heisswasser kommt isses zu spät ,öffne die maschine zerlege den boiler und das flowmeter ,auch die schläuche durchputzen und maschine läuft wieder



--------------------
Alle Tips und Hinweise erfolgen nach bestem Wissen - die Verantwortung trägt jedoch der Ausführende.
Daher bitte lieber einmal zu viel als einmal zu wenig fragen.

Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen !user posted image

Spreut

Sonntag, 11. September 2011, 23:46 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 13309

Mitglied seit: 11.09.2011

Mit ein bisschen geschick kann man den boiler von der senseo kaffemachine benutzen, und die machine lauft wieder.
Habe meine gaggia auch schon senseo getuned!!!
Zum thema entluften: es geht viel schneller wenn man standig den wasserknopf offnet 10 sec dass wasser laufen lasst. Dan wieder fur 20 sec zu, dan diesen vorgang standig wiederholen.
Durch die 20sec wachten kann sich die luft in die leitungen neu sammeln.

Guest

Montag, 23. April 2012, 13:45 Uhr

Unregistered

mal eine kleine Info, habe hier mitgelesen da meine Gaggia vor kurzem den Dienst versagte:

der örtliche Fachhändler bestätigte mir gerade folgendes: Der Heisswasser/Dampf-auslauf hat mechanisch versagt und daher nicht mehr geöffnet. Folge war das die Maschine entgalt werden wollte und das Display entlüften anzeigte. Aufgrund des beschädigten Ventils natürlich nicht mehr möglich. Kostenpunkt? 130 Euro. Bitter, aber lohnt sich bei meiner Maschine denke ich noch (hat 4500 Tassen gemacht).

Kaffeeplanet

Montag, 23. April 2012, 20:56 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1571

Mitgliedsnummer.: 3017

Mitglied seit: 07.11.2008

QUOTE
der örtliche Fachhändler bestätigte mir gerade folgendes: Der Heisswasser/Dampf-auslauf hat mechanisch versagt und daher nicht mehr geöffnet. Folge war das die Maschine entgalt werden wollte und das Display entlüften anzeigte.
Dein fachhändler erzählt Mist.Wenn das HWD Ventil nicht mehr öffnet,bekommst du niemals die meldung entkalken angezeigt ,die entkalkenmeldung ist je nachdem wie eingestellt worden ist wassermengenabhängig ,also zb. nach 40 liter,vorher passiert da nichts.das mit dem entlüften wiederum ist richtig da das flowmeter keine signale sendet weil es sich nicht, oder zuwenig dreht.Übrigens die meldung entlüften kommt immer und nur vom flowmeter!
vermutlich hätte man ganz leicht den HWD fehler beheben können.



--------------------
Alle Tips und Hinweise erfolgen nach bestem Wissen - die Verantwortung trägt jedoch der Ausführende.
Daher bitte lieber einmal zu viel als einmal zu wenig fragen.

Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen !user posted image

Gast_GAST

Dienstag, 24. April 2012, 12:12 Uhr

Unregistered

hallo leute ;)
ich habe eine gaggia titanium von meine eltern geschenkt bekommen und jz steht sie schon seit wochen in meiner wohnung ohne dass sie benützt worden ist. Sobald ich sie einschaltet heißt entkalken und entlüften . doch i hab keine ahnung wie diese maschiene funktioniert und meine eltern ahben ihre bedienungsanleitung verloren . Welchen entkalker kann ich nehmen ?

danke schon mal im vorraus :)

Bier

Donnerstag, 03. Mai 2012, 01:15 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 12

Mitgliedsnummer.: 4127

Mitglied seit: 25.03.2009

Die Bedienungsanleitung findest Du in diesem Forum. Da steht alles schwarz auf weiß.
Gruß
Bier

Guest

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 04:16 Uhr

Unregistered

Exakt dieses Problem hat meine Titanium nun auch. Alles, was hier an Tipps angegeben wurde, habe ich befolgt und in die Tat umgesetzt - aber es tut sich rein gar nichts. Was soll ich tun? Zum Händler maschieren?