Erweiterte Suche

Siemens EQ5 - Fehler Schale einsetzen

Tobi-eq5

Sonntag, 11. Dezember 2016, 21:44 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 29601

Mitglied seit: 11.12.2016

Hallo,

ich habe eine Siemens EQ5, welche nach dem Einschalten immer "Schale einsetzen" anzeigt, egal ob die Tropfschale eingesetzt ist oder nicht. Der "Kontaktarm" an der Tropfschale ist OK.

Ein defekter Mikroschalter kann es eigentlich nicht sein. Ich habe die Seitenwand demontiert und mit einem Multimeter die Schaltfunktion nachgemessen und funktioniert gut. Kabeldefekt scheidet auch aus, da die Schaltfunktion auch am Stecker in Richtung "Platine" ankommt. Bin nun ratlos.

Kann mir hier evtl. jemand weiterhelfen? Gibt es noch einen anderen Sensor der defekt sein könnte? Kann ich den defekten Sensor im Servicemenü detektieren?

Vielen Dank, Tobias.

kaffeechris

Montag, 12. Dezember 2016, 06:43 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1728

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Ja das kannst du, dort kannst du mal nachschauen.


MfG Chris



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.

Floxfn

Mittwoch, 10. Juni 2020, 10:10 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 39073

Mitglied seit: 05.06.2020

Bei mir ist der gleiche Fehler, was soll ich tun? Also Strom kommt zum Sensor aber es steht immer "Schale einsetzten".

Alen

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 23:04 Uhr

Unregistered

QUOTE (Tobi-eq5 @ Sonntag, 11. Dezember 2016, 21:44 Uhr)
Hallo,

ich habe eine Siemens EQ5, welche nach dem Einschalten immer "Schale einsetzen" anzeigt, egal ob die Tropfschale eingesetzt ist oder nicht. Der "Kontaktarm" an der Tropfschale ist OK.

Ein defekter Mikroschalter kann es eigentlich nicht sein. Ich habe die Seitenwand demontiert und mit einem Multimeter die Schaltfunktion nachgemessen und funktioniert gut. Kabeldefekt scheidet auch aus, da die Schaltfunktion auch am Stecker in Richtung "Platine" ankommt. Bin nun ratlos.

Kann mir hier evtl. jemand weiterhelfen? Gibt es noch einen anderen Sensor der defekt sein könnte? Kann ich den defekten Sensor im Servicemenü detektieren?

Vielen Dank, Tobias.

Hei!!!
gleiche probleme,.. hab ich genau wie du gemacht...
aber fehler wieder...
ich weis nicht wo können wir suchen das,,,hab ich überal gekucht ...richtig schade
Mfg
Alen Brailean