Erweiterte Suche

Saeco Royal Professional knackt laut

Frenzi

Freitag, 22. Februar 2013, 09:43 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 10312

Mitglied seit: 04.11.2010

Hallo zusammen,

wir besitzen seit vielen Jahren o.g. Maschine und hatten über Jahre bisher keine Probleme.

Heute macht sie beim Einschalten ein "quälendes" Geräusch, als würde sie etwas pumpen wollen, aber nicht kann. Dazu kommen aus dem hinteren Gehäuse sehr laute Knackgeräusche. als wenn Zahnräder überspringen würden.

Vorher kam das Knacken nicht. Sie mahlte, es kam aber kein Kaffee. Mit eben diesem quälenden Geräusch. Danach stellte sich das Knacken ein.

Da die Maschine geschätze 8 Jahre alt ist, stellt sich mir die Frage,ob eine Reparatur noch lohnt. Oder kann ich es ggf. selbst reparieren? Ganz so ungeschickt bin ich nicht.
Oder doch besser eine Neue kaufen?

Kann mir jemand helfen?

Frenzi

Freitag, 22. Februar 2013, 15:08 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 10312

Mitglied seit: 04.11.2010

Problem hat sich erledigt - sie läuft wieder!

Kaffeeplanet

Freitag, 22. Februar 2013, 19:43 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1571

Mitgliedsnummer.: 3017

Mitglied seit: 07.11.2008

glaube ich nicht ,du hast einen getriebeschaden,entstanden durch schwergänige brühgruppe und falsche mahlmengeneinstellung.deine freude wird nicht lange anhalten schaue dich nach getriebezahnräde für die magicserie um ,die wirst du brauchen



--------------------
Alle Tips und Hinweise erfolgen nach bestem Wissen - die Verantwortung trägt jedoch der Ausführende.
Daher bitte lieber einmal zu viel als einmal zu wenig fragen.

Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen !