Erweiterte Suche

Kaffee nicht Richtig heiß, Jura E 75

Der Kaffee wird nicht richtig heiß!

Diddl

Sonntag, 10. Januar 2010, 17:17 Uhr

Unregistered

Hallo alle zusammen,
wir haben da folgendes Problem. Der Kaffee bei unserer E 75 (gebraucht gekauft, 3.500 Bezüge) wird nicht richtig heiß. Die Maschine wurde gereinigt und entkalkt. Sie wird seit dem mit Filterpatrone betrieben. Selbst wenn man die Tasse vorwärmt und die Milch nicht aus dem Kühlschrank kommt, kann man den Kaffee ohne weiteres in einem Rutsch austrinken?!? Kann man diesen Mißstand evtl, mit dem Austausch der Brühgruppe durch einen Thermoblock abstellen? Oder reicht da evtl. ein Austausch der Brühgruppe?

Besten Dank im Voraus.
Grüße, Dieter

Hisholy

Sonntag, 10. Januar 2010, 17:38 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 3157

Mitgliedsnummer.: 22

Mitglied seit: 10.01.2005

Hallo Dieter,

habt Ihr die Maschine vielleicht neu und vorher noch keinen Vollautomaten gehabt?

Von der Filterpatrone kann man nur abraten. Es gelangt trotzdem immer noch reichlich Kalk in das System und somit lagert er sich auch in der Heizung ab. Die Folge ist, dass das Wasser nicht mehr richtig erhitzt wird. Eine regelmäßige Entkalkung sollte also auf jeden Fall durchgeführt werden.

Und das Problem hat mit der Brüheinheit überhaupt nichts zu tun.

Guest

Sonntag, 10. Januar 2010, 21:14 Uhr

Unregistered

Hallo Hisholy,
ja, das ist unser erster Vollautomat. Meinst du, wir sollten uns erst mal daran gewöhnen. Wir haben vorher immer mit Hand aufgebrüht. Der Kaffee ist zwar super lecker, aber irgendwie nicht richtig heiß.

Hisholy

Montag, 11. Januar 2010, 08:41 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 3157

Mitgliedsnummer.: 22

Mitglied seit: 10.01.2005

QUOTE (Guest @ Sonntag, 10.Januar 2010, 19:14 Uhr)
ja, das ist unser erster Vollautomat

OK, das hatte ich mir fast gedacht.
Filterkaffee hat eine Temperatur von fast 100°C, der Kaffee aus einem Vollautomaten, bedingt durch das andere Brühverfahren, nur 84-86°C. Temperaturen über 90°C würden die Crema verbrennen und der Kaffee würde zudem bitter werden.

Guest

Montag, 11. Januar 2010, 12:13 Uhr

Unregistered

Besten Dank,

dann weiß ich ja jetzt Bescheid. Dann gewöhne ich mich halt dran und trinke den ein oder anderen Kaffee mehr wink.gif Ist ja super lecker!!!

Andreass

Montag, 11. Januar 2010, 14:15 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 31

Mitgliedsnummer.: 6563

Mitglied seit: 04.01.2010

Ich habe gerade mal gemessen. Bei meiner C5 kommt der "Kaffee" anfangs mit 85 Grad C aus dem Auslauf. Am Ende sind es noch 82 Grad. In der leicht vorgewärmten Tasse ergibt das dann 78-80 Grad Kaffeetemp. Mir ist er heiss genug.
Unter 60 Grad wird es erst doof, weil dann das Wasser auch anders schmeckt.

Guest

Mittwoch, 13. Januar 2010, 01:13 Uhr

Unregistered

Hallo,

habe heute mal gemessen. Auslauftemperatur 62 Grad mad.gif

Ist nicht wirklich heiß sad.gif

Hat jemand eine Idee?

Grüße, Dieter

Hisholy

Mittwoch, 13. Januar 2010, 10:02 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 3157

Mitgliedsnummer.: 22

Mitglied seit: 10.01.2005

QUOTE (Guest @ Dienstag, 12.Januar 2010, 23:13 Uhr)
Hat jemand eine Idee?

Ja, Filterpatrone in den Müll und gründlich (mehrfach) entkalken.

Guest

Mittwoch, 13. Januar 2010, 10:29 Uhr

Unregistered

Hallo Hisholy.
Dann mach ich das mal. Melde mich dann mal wieder und berichte, wie es funktioniert hat. Besten Dank.

Grüße, Dieter

subuku

Freitag, 29. Januar 2010, 01:38 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 70

Mitgliedsnummer.: 4423

Mitglied seit: 12.05.2009

Also ich würde auch sagen von selbst öfter entkalken mach das paar mal hinter einander und in den darauf folgenden Tagen evtl auch.

Wenn danach immer noch nicht das Problem beseitigt wurde stöber im Netz rum es gibt viele die Patronen wechseln und es durch gebrauchte (kompett gereinigte) austauschen oder du läßt direkt ne neue einbauen dann bist 100% auf der sicheren Seite.

Wobei habe gerade mein gemessen ohne Tasse oder sonst was vorwärmen mit Digital Temp Messgerät das sehr genau ist wenn der Kaffe drin ist genau 71,2°C ist das ok ?

oder heißt es bei mir auch öfter entkalken ?


Gruß


Gruß



--------------------
Jura Z5

Helmut Boe

Freitag, 29. Januar 2010, 07:15 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 811

Mitgliedsnummer.: 2411

Mitglied seit: 29.06.2008

Entkalken solltest Du dann, wenn es Dir die Maschine sagt (richtige Einstellung der Wasserhärte vorausgesetzt). Hast Du z.B. wegen eines Wasserfilters (und der damit verbundenen fehlenden Aufforderung zum Entkalken) längere Zeit nicht entkalkt, solltest Du diese mehrfach hintereinander machen,damit die Kiste wieder frei(er) wird.

Gruß
Helmut

subuku

Samstag, 30. Januar 2010, 13:54 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 70

Mitgliedsnummer.: 4423

Mitglied seit: 12.05.2009

Also wie gesagt 70°C grad in keiner vorgewärmten Tasse ist das ok für meine E75 ?

Soweit entkalke ich immer wenn er mir das sagt aber ob der Vorbesitzer das getan hat ??? Tendiere aber auf Ja da das Gerät sehr gut gepflegt war als ich es gekauft habe.


Was meint ihr kann ich z.B das Entkalkungspogramm einfach selbst starten ohne Aufforderung und das dann 2 mal hintereinander sprich an einem Tag machen bringt das evtl. was ?


MfG



--------------------
Jura Z5

subuku

Montag, 01. Februar 2010, 21:16 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 70

Mitgliedsnummer.: 4423

Mitglied seit: 12.05.2009

Habe mir Jura gesprochen und die meinen um die 82Grad ist die Austrittstemp. und das zu messen mit herkömmlichen Messgeräten ist so genau unmöglich.

Naja wie gesagt habe ordentlich entkalkt und bei mir waren es dann beim austrittswasser sprich Kaffe 82grad denke für ne E75 die ja nicht zum neusten Kaliber gehört ist das ganz ordentlich.


gruß



--------------------
Jura Z5

Gast_Holger

Freitag, 21. Dezember 2018, 10:52 Uhr

Unregistered

Guten Morgen,
ich habe seit gestern eine nagelneue S8. Der Kaffee ist warm, aber auf keinen Fall heiß. Der Espresso sogar nur lauwarm.
Hat da jemand eine Idee, oder ist das Ding einfach nur defekt.
VG Holger

Kaffeepoint

Freitag, 21. Dezember 2018, 19:49 Uhr

*

Vollautomat-Kenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 430

Mitgliedsnummer.: 28864

Mitglied seit: 07.06.2016

Mach vor dem Espresso eine Vorwärmspühlung. Warum gibt es das wohl im Menü?



--------------------
KVA:WMF 500 ST: Lelit Bianca PL 162

 Seite 12