Erweiterte Suche

Kaffe zu schwach

daxn

Montag, 04. April 2022, 17:03 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 51480

Mitglied seit: 04.04.2022

Hallo alle,

hab seit ca 1 Jahr jetzt meine De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B. Ich bin bei dem Thema noch ziemlich eine Laie, aber ich bekomm meinen Kaffee einfach nicht stark genug.
Der Kaffee ist meist wirklich wässrig.

Der Mahlgrad ist schon auf dem feinsten Grad eingestellt und hab die Machine schon mehrmals gereinigt.
Ich hab verschiedene Kaffeesorten gekauft und immer den der am „stärksten“ sein soll.

Es ist mittlerweile so das ich einen doppelten Espresso rauslassen muss, mit einem Schuss Milch damit der Kaffee nach was schmeckt.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen:rolleyes:

MrLed

Montag, 04. April 2022, 20:38 Uhr

*

Barista

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 123

Mitgliedsnummer.: 31782

Mitglied seit: 14.01.2018

Wieviel ml hast du in der Tasse?
Ein Richtwert sind bei 6-7g gemahlenem Kaffee maximal 125ml Wasser.

daxn

Dienstag, 05. April 2022, 12:44 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 51480

Mitglied seit: 04.04.2022

Espresso 40 ml und Tasse 120ml

Paolo_Italy

Mittwoch, 25. Mai 2022, 20:27 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 53980

Mitglied seit: 25.05.2022

Aber welche Kaffeemarke verwenden Sie? Versuchen Sie es vielleicht mit einem mittleren Mahlgrad.