Erweiterte Suche

Delonghi ECAM370.95: Allgemeine Fragen

Welche Einstellungen wählen?

TheStriker

Mittwoch, 09. Juni 2021, 10:46 Uhr

Unregistered

Hallo,
ich habe seit einem Monat die Delonghi ECAM 370.95 Dinamica Plus und leider immer noch nicht die richtigen Einstellungen für den perfekten Kaffee gefunden. Es ist im Übrigen mein erster Kaffeevollautomat, daher habe ich noch nicht die Erfahrung für die optimalen Einstellungen...

Ich verwende derzeit 100% Arabica Kaffeebohen. Am Anfang hatte ich immer eine schön dichte Crema, welche auch mehrere Minuten eine schöne Oberfläche bildete. Mittlerweile ist die Crema aber ziemlich schnell weg. Woran kann das liegen?

Der Mahlgrad ist auf 5 eingestellt, also eher Richtung grob (Stufe 5,5 war Werkseinstellung, Stufe 7 ist sehr grob). Über die App habe ich meinen Kaffee auf 150 ml Menge und mittlere Stärke gestellt. Komischerweise schmeckt der Kaffee mal besser und mal nicht ganz so gut, es geht dann eher ins säuerliche.

Wie ich immer gelesen habe, soll die Kaffeemenge für einen Kaffee bei ca. 9 g liegen. Der Puck vom Kaffeetrester ist bei mir gute 1,8 cm dick, wiegt aber immer deutlich mehr als die 9 g. Ich finde allgemein auch den Kaffeeverbrauch von der Maschine ziemlich hoch, denn bei 160 gekochten Tassen gingen schon 2 kg Kaffeebohnen drauf. Die Bohnenmenge kann man ja aber nirgends einstellen.

Vielleicht kann mir ja jemand Hilfe mit der Maschine geben und hat vielleicht ebenfalls die Dinamica Plus und kann mir Rat geben, was man beachten muss, damit der Kaffee den optimalen Geschmack bekommt.

Schlawi

Mittwoch, 09. Juni 2021, 13:49 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 606

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Hallo,

die 9 Gramm sind trocken. Wenn du Kaffee gebrüht hast dann ist der Puck feucht und wohl auch schwerer als die 9 Gramm.
Ich kenne deine Maschine nicht, aber wenn es die ist auf der HP von Delonghi ist kann man ja oben rechts die Taste mit den zwei Bohnen die Stärke einstellen kann.
Auf was hast du die denn stehen?



--------------------
Bleibt Gesund!

TheStriker

Mittwoch, 09. Juni 2021, 13:54 Uhr

Unregistered

Danke für deine Antwort.

Die Kaffeestärke habe ich auf Bohne 3 von 5 stehen. Also genau in der Mitte.

Schlawi

Mittwoch, 09. Juni 2021, 15:50 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 606

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Und wenn du es auf 1 stellst?



--------------------
Bleibt Gesund!

TheStriker

Mittwoch, 09. Juni 2021, 21:18 Uhr

Unregistered

Dann wird der Kaffee viel zu dünn und wässrig :/.

Schlawi

Donnerstag, 10. Juni 2021, 07:02 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 606

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Dann passt die Einstellung ja. Jetzt musst du halt mal die passenden Bohnen für dich finden.
Ich hab noch nie geschaut wie viele Kaffee ich aus 1Kg. Bohnen bekomme. Wenn ich da anfange zu rechnen dann darf ich mir keinen Vollautomat kaufen.
Holst du die Bohnen in einer Rösterei oder ganz normal Laden?



--------------------
Bleibt Gesund!

TheStriker

Donnerstag, 10. Juni 2021, 12:08 Uhr

Unregistered

Ja, ich schätze mittlerweile auch, dass es an den Bohnen liegt...
Bisher habe ich die Bohnen nur im Laden (teilweise Tchibo) geholt und mal ausprobiert. Mancher ist mir zu lasch und anderer schmeckt wieder zu stark geröstet. Ist leider echt nicht einfach. Aber trotzdem denke ich nun auch, dass es an den Bohnen liegt und muss anscheinend weiter durchprobieren.