Erweiterte Suche

schaerer coffee joy temp sensor

Temperaturfühler Schaerer Kaffeegenuss

ViktorVE

Dienstag, 03. Mai 2022, 15:03 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 52786

Mitglied seit: 03.05.2022

Ich habe eine Kaffeemaschine der Marke Schaerer Coffee Joy.
Leider macht die Kaffeemaschine keinen Kaffee mehr und reagiert auch nicht auf das Drücken von Displaytasten.
Auf meinem Display erscheint folgende Meldung; "Temp.sensor Dampf".

Ich habe schon mehrere Lösungen ausprobiert;
- Den Stecker raus und rein.
- Die Maschine abkühlen lassen (so steht es in der Bedienungsanleitung)
- Spülen der Maschine funktioniert nicht. Die Maschine reagiert nicht auf die Tasten des Displays.
- Ich habe den Dampfkopf gereinigt. (Keine Ahnung, ob der Sensor hier drin ist?)

Wenn ich etwas mehr nachlese, scheint es, dass der Kessel oder der Sensor ausgetauscht werden muss. Wie kann ich das machen? Weiß jemand, wo er zu finden ist und wie man ihn austauscht?

Vielen Dank im Voraus.











Schlawi

Dienstag, 03. Mai 2022, 15:40 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 909

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Da ist zu 95% der Temperaturfühler am Dampfboiler defekt. Kann man selber ersetzen. Ist halt eine Fummelei.
Google mal nach "Temperaturfühler WMF 800"
Ist Baugleich zu deiner Maschine.

ViktorVE

Montag, 16. Mai 2022, 09:35 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 52786

Mitglied seit: 03.05.2022

Vielen Dank!

Ich habe den von Ihnen vorgeschlagenen Temperatursensor bestellt. Er sollte mit der Schaerer Coffee Joy kompatibel sein. Leider habe ich die Maschine komplett aufgeschraubt. Ich kann den alten Temperatursensor nicht finden, um ihn durch den neuen zu ersetzen.

Könnte mir jemand genauer erklären, wo er zu finden ist und wie er ersetzt werden kann?

Vielen Dank im Voraus.

gernod

Dienstag, 22. November 2022, 00:17 Uhr

Unregistered

Habe das gleiche Problem. Finde den alten Temperatur fühler nicht. Bitte um Antwort

Schlawi

Dienstag, 22. November 2022, 07:41 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 909

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Die Temperaturfühler sitzen oben in der Heizung. Den alten muss man raus holen,
Ich benutze dann einen langen Bohrer den ich mit den Finger drehe um den Rest des Fühlers und auch das Silikonzeug das in dem Loch ist raus zu holen. Das Loch ist etwa 5cm tief.

Im Nachbarforum (Kaffeewelt) gibt es eine Anleitung zum Download. Man muss aber angemeldet sein.

kaffeechris

Dienstag, 22. November 2022, 18:24 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1796

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Schlawi hat Recht, der Temp.-Fühler muss händisch heraus geholt werden. Nix mit Akkubohrmaschine oder so. Ansonsten habt ihr den Boiler durchbohrt und dann wird es richtig teuer.
Wärmeleitpaste nicht vergessen...



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.