Erweiterte Suche

Wassermenge lässt sich nicht ändern

kaddy

Mittwoch, 20. September 2017, 11:37 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 31121

Mitglied seit: 20.09.2017

Wir haben seit etwa 3 Jahren den Magifika S von De Longhi.
Jetzt ist unser Kaffee seit ein paar Tagen sehr wässrig und auch etwa 1/4 mehr davon in der Tasse.
Die Stärke kann man ja über den Drehknopf regeln, woran liegt es aber, dass plötzlich zu viel Wasser durchläuft. Jetzt laufen die Tassen über....

kaffeechris

Mittwoch, 20. September 2017, 20:05 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1728

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Das Flowmeter mal öffnen und reinigen.

MfG Chris



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.

EricK

Montag, 25. Dezember 2017, 14:22 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 26

Mitgliedsnummer.: 31639

Mitglied seit: 22.12.2017

Ich hatte auch einmal eine Kaffeemaschine, bei der das auftrat. Bei mir hat die Reinungen die Fehlfunktion behoben. smile.gif