Erweiterte Suche

Quickmill Monza 5010 Gruppenfehler

vIrus

Dienstag, 07. November 2017, 19:41 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 2.658

Mitglied seit: 2008-08-23

Hallo,

leider habe ich ein ärgerliches Problem mit meiner Monza. sad.gif

Mit Worten ist das nicht ganz einfach zu beschreiben. Ich probier`s trotzdem mal.
Nach dem Mahlvorgang fährt der "Abstreifer" zweimal, womit der gemahlene Kaffee ohne Brühvorgang
in den Tresterbehälter geschoben wird. Der Brühvorgang erfolgt erst danach.

Das Verhalten hat ganz sporadisch bis selten vor 2-3 Wochen angefangen. Nach und nach kam es dann immer öfter vor und seit gut 3 Wochen kann ich lediglich
nach einem "Kaltstart", meinen Espresso beziehen. Sobald die Maschine etwas länger an ist kann ich keinen Espresso mehr beziehen.

Mittlerweile bleibt die Maschine, sobald die sie länger warm ist, mit der Meldung "Gruppenfehler" stehen. Dabei bleibt der obere Kolben irgendwo stehen.
Auch dann hilft wieder nur ein sehr langes Abkühlen (4-5 Std.) der Maschine.
Einen Factory Reset hab ich bereits ohne Besserung durchgeführt.

Zur Sicherheit und besseren Veranschaulichung hab ich ein Video erstellt, dass ich
gerne verlinke, wenn benötigt.

Leider fällt es mir hier recht schwer zu deuten was das Problem sein könnte. Ob irgend ein Sensor, die Mechanik oder die Elektronik, ich wüsste nicht wie ich es feststellen könnte.

Deswegen hoffe ich sehr auf eure Erfahrung und Hilfe, damit ich das richtige Bauteil bestellen und ersetzen kann.


VG