Erweiterte Suche

Wie wichtig ist euch das Kaffeemaschinen-Design?

CofCofCoffee

Mittwoch, 16. Juli 2014, 08:47 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 27

Mitgliedsnummer.: 16826

Mitglied seit: 13.07.2012

Also ich muss zugeben, dass ich mich schon auch mal "blenden" lasse von gutem Design. Die inneren Werte müssen natürlich schon auch stimmen, aber wenn das Design mies ist und die Materialauswahl eher von schlechter Qualität, dann kann unten noch so guter Kaffee rauskommen... Kaffeegenuss ist nicht nur was für den Mund, sondern meiner Meinung nach auch etwas für's Auge.

Wie seht ihr das?



--------------------
98 Kaffee, 99 Kaffee, 100 Kaffee....

kaffeechris

Mittwoch, 16. Juli 2014, 19:13 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1728

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Mhh Aussehen ja,Menschen sind Augentiere.( Satzende)

eineige KVA´s sind Schmutzfinken, da die lieben Konstrukteure komplett in die Keramik gegriffen haben. Hatte schon KVA`s die stanken schon so das sie draussen bleiben mussten.
Und erst nach einer wirklichen komplett Reinigung baue ich sie wieder auf.
Bei einer mir bekannten KVA war dieses Problem aber eines das nicht unbedingt vom Bediener ausging
sondern vom Ablauf der Brühgruppe.
Also nach einem Kaffeetag musste dieser auch von Innen wieder ausgepinselt werden, dabei die Brühgruppe nicht zu vergessen.
Kaffee,der schmeckt mit dem Wissen nicht mehr.
ph34r.gif
MfG Chris



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.

sprengmeister

Freitag, 23. Januar 2015, 11:34 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 27

Mitgliedsnummer.: 26010

Mitglied seit: 02.01.2015

Bekanntlich liegt die Schönheit im Auge des Betrachters wink.gif Jedenfalls gucke ich zuerst auf die technischen Daten, ob diese meinen Ansprüchen gerecht werden. Zum Schluß kommt das Design.

kaffeechris

Freitag, 23. Januar 2015, 13:29 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1728

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Hauptsache der Character stimmt..
ph34r.gif



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.

marthastich

Dienstag, 10. Februar 2015, 12:47 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 9

Mitgliedsnummer.: 11775

Mitglied seit: 14.04.2011

Mir ist die Kaffeequalität, also das, was der Automat auch wirklich kann, viel wichtiger als das Design. Farbe vergeht - Geschmack bleibt. cool.gif

kaffeechris

Mittwoch, 11. Februar 2015, 00:19 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1728

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

So ist es auch in einer allten Volksweisheit zu finden.
" Schönheit vergeiht, Hektor besteiht"
MfG Chris



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.

Sahra

Donnerstag, 19. März 2015, 17:16 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 13

Mitgliedsnummer.: 19030

Mitglied seit: 23.01.2013

QUOTE (marthastich @ Dienstag, 10.Februar 2015, 11:47 Uhr)
Mir ist die Kaffeequalität, also das, was der Automat auch wirklich kann, viel wichtiger als das Design. Farbe vergeht - Geschmack bleibt.  cool.gif

Sehe ich genauso. Was die Farbe betrifft kann man mit schwarz oder silber ja auch nicht so viel verkehrt machen. Vom allgemeinen Design her gibt es durchaus Maschinen wo ich mich ebenfalls mehr davon beeinflussen lasse als von den "inneren Werten". Eine Bekannte hatte sich mal die De´Longhi Perfecta ESAM 5400 auf ekinova bestellt aufgrund des grünen Designs. Hat mich zwar überhaupt nicht angesprochen aber das ist ein gutes Beispiel dafür. Auch wenn sie von der Qualität überzeugt ist.



--------------------
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.

Sahra

Montag, 30. März 2015, 16:08 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 13

Mitgliedsnummer.: 19030

Mitglied seit: 23.01.2013

Das Design spielt bei mir auch keine wesentliche Rolle aber trotzdem würde ich schon eher ein schönes gerät bevorzugen, wie diese zum Beispiel, solange das Gerät einen perfekten Latte oder Mocca oder einfach nur normalen Kaffee in toller Qualität zubereitet.

Sicher spielt Qualität eine größere Rolle als Design der Maschine aber die meisten Maschinen sind ja schon Technisch soweit ausgereift das man kaum einen Unterschied zwischen den Geräten bemerkt. Die besten sind immer noch die guten alten Maschinen aber die kann sich ja keiner mehr leisten die haben ja mittlerweile Sammlerwert laugh.gif



--------------------
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.

Retro99

Freitag, 11. Dezember 2015, 18:14 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 12

Mitgliedsnummer.: 27938

Mitglied seit: 10.12.2015

wichtiger ist das was rauskommt



--------------------
Der ultimative Test: hier klicken

Martin80

Dienstag, 02. Mai 2017, 09:52 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 4

Mitgliedsnummer.: 30371

Mitglied seit: 02.05.2017

Halli Hallo,

also natürlich achtet man schon darauf ob die Maschine ins Wohnkonzept passt. Natürlich passt gerade Silber und Schwarz überall rein. Aber wichtig ist doch eher die Qualität.

Man trinkt ja schließlich den Kaffee und guckt ihn nicht an wink.gif

Aber wie sagt ein bekanntest Sprichwort "Das Auge isst mit"

LG Martin

UtaBaumgartner

Montag, 22. Mai 2017, 07:02 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 30470

Mitglied seit: 19.05.2017

Also eine Kaffee-Maschine ist auch ein Hingucker und ein Gesprächsthema für Besucher! biggrin.gif

Tuxtom007

Montag, 26. Juni 2017, 10:22 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 93

Mitgliedsnummer.: 30680

Mitglied seit: 26.06.2017

In erster Linie war für mich entscheident die Technik, Qualität und vor allem natürlich das zubereitete Produkt.


Die Frage nach dem Desing stand erst dann zur Frage als ich wusste welche Maschine es wird, zur auswhal hatten wir. schwarz, chrom-glänzend oder alu-matt.

Die Wahl ist auf Alu-matt gefallen, weil es gut aussieht und am pflegeleichtesten ist.



--------------------
Jura Giga5 mit Wireless Milch-Kühler

EricK

Freitag, 22. Dezember 2017, 16:07 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 26

Mitgliedsnummer.: 31639

Mitglied seit: 22.12.2017

Hey,

für mich ist das Design nicht so wichtig wie Funktionalität und Geschmack, jedoch sollte sie schon ins Gesamtbild der Küche passen. Also ich würde mir jetzt keine Blaue Kaffeemaschine in eine Grüne Küche stellen oder so.

Ich habe eine beige Küche und meine Kaffeemaschine ist schwarz/grau. Ich bin damit sehr zufrieden. biggrin.gif

monika_a

Freitag, 02. März 2018, 18:27 Uhr

*

Kaffeekenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 27

Mitgliedsnummer.: 32043

Mitglied seit: 01.03.2018

Generell ist mir die Funktionalität meiner Maschine das Wichtigste. Aber diese aber auch einen "Hauptplatz" in meiner Küche einnimmt, habe ich nichts dagegen wenn auch ein schönes Design dazu kommt.

Gerade bei Siebträgermaschinen mag ich diesen schönen Retro Touch, das fügt sich perfekt ein smile.gif

Kaffeepoint

Samstag, 03. März 2018, 01:25 Uhr

*

Vollautomat-Kenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 447

Mitgliedsnummer.: 28864

Mitglied seit: 07.06.2016

QUOTE (monika_a @ Freitag, 02.März 2018, 17:27 Uhr)
Generell ist mir die Funktionalität meiner Maschine das Wichtigste. Aber diese aber auch einen "Hauptplatz" in meiner Küche einnimmt, habe ich nichts dagegen wenn auch ein schönes Design dazu kommt.

Gerade bei Siebträgermaschinen mag ich diesen schönen Retro Touch, das fügt sich perfekt ein smile.gif

signed ! Edelstahl geht immer



--------------------
KVA:WMF 800 ST: Lelit Bianca PL 162