Erweiterte Suche

Siemens EQ8 macht Probleme.

Fehlersuche bei einer EQ8

Mr. Red

Dienstag, 22. November 2022, 21:52 Uhr

Unregistered

Hallo, nachdem die EQ8 meiner Eltern nicht mehr so will, und diese sich eine Jura Z10 gekauft haben, ist die alte EQ8 zu mir gewandert. Ich finde sie zu schade zum wegwerfen, und würde sie gerne wieder fit bekommen. Ich habe folgende Videos gemacht, bei denen man die Fehler sieht.

Beim Einschalten dampft die Maschine an der Seite.
Bei der Kaffeezubereitung, ist der Fluss nicht gut, und am Auslass kommt es zur Blasenbildung.
Beim Abschalten, ist auch kein guter Durchfluss am Auslass.

Folgendes habe ich bisher durchgeführt.
Neue Brüheinheit gekauft.
Gerät entkalkt mit Amidosulfonsäure.

Leider war keine Besserung sichtbar.

Jetzt würde ich gerne in der Maschine die defekten Teile tauschen. Was macht hier am meisten Sinn ?
(Durchflussmesser, Keramikventil, Pumpe etc.)
Kennt sich wer mit dem Fehlerbild aus ?

https://youtube.com/shorts/nNjf3FOOcxo?feature=share



https://youtube.com/shorts/F04VIQ3vG0U?feature=share

Danke für eure Hilfe.

kaffeechris

Mittwoch, 23. November 2022, 17:34 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1796

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Hallo, bei dem Fehlerbild und da du ja schon eine neue Brüheinheit gekauft hast. Würde ich die Pumpe, Flowmeter, Pulsationsdämpfer tauschen und evtl. wenn die EQ8 das hat die Membrane zwischen Flowmeter und Pumpe herausnehmen. Benötigst aber noch etwas 20cm Silikonschlauch wenn diese Membrane heraus genommen wird.



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.