Erweiterte Suche

Wasserverbrauch EQ6 plus s700 extrem

crisi   

Dienstag, 13. März 2018, 18:05 Uhr

Unregistered

Hallo an alle!

Ich möchte mal bitte fragen wieso bei diesem Vollautomat EQ6 plus s700 so extremst viel Wasser in der Tropfschale ist und wieso der Kaffeerester/kuchen so feucht und gatschig wird?

Wenn man die Maschine einschaltet und zwei Kaffees macht ist der halbe Wasserbehälter leer und die Maschine schreibt Tropfschale entleeren weil mindestens ein viertel vom Wasserbehälter in der Tropfschale drinnen ist.

Wenn man Besuch bekommt und 4-5 Kaffees machen will muss man die Tropfschale leeren und komplett das Wasser nachfüllen. Das kann doch nicht normal sein bitte!
Gibt es da irgendeine Einstellung dagegen oder was ist da los???

Dankeschön!!

Gast_Andre

Montag, 22. April 2019, 14:04 Uhr

Unregistered

Hi
habe auch eine eq6 700 seit ostern. gleiche problem. wasserschale leer, dann 1 kaffe bezug und 50/60ml wasser darin. Trester mehr breiig als feste paddys. Das kann nicht ok sein. habe grade amazon angerufen und retoure. vorherhatte ich delonghi prima donna avant. feste padds, kein wasser in der schale.
völlig unsinnig. wenn die neue-neue auch so ist, geht sie zurück und feierabend.
bekannte haben sie auch und diese probleme nicht. auch feste padds und kein wasser inder schale.
das spülwasser fange ich in einer extra tasse auf. Ach ja, nach überbrückung der schalter habe ich beim kaffeebezug gesehen, dass das wasser nach auswurf des paddys nach hinten in einem schwap raus kommt. Also die brühgruppe von hinten einsaut. logischerweise ist die auffangschale auch von unten nass.
wacko.gif

Gast_Adam

Sonntag, 22. März 2020, 12:35 Uhr

Unregistered

QUOTE (crisi @ Dienstag, 13. März 2018, 18:05 Uhr)
Hallo an alle!

Ich möchte mal bitte fragen wieso bei diesem Vollautomat EQ6 plus s700 so extremst viel Wasser in der Tropfschale ist und wieso der Kaffeerester/kuchen so feucht und gatschig wird?

Wenn man die Maschine einschaltet und zwei Kaffees macht ist der halbe Wasserbehälter leer und die Maschine schreibt Tropfschale entleeren weil mindestens ein viertel vom Wasserbehälter in der Tropfschale drinnen ist.

Wenn man Besuch bekommt und 4-5 Kaffees machen will muss man die Tropfschale leeren und komplett das Wasser nachfüllen. Das kann doch nicht normal sein bitte!
Gibt es da irgendeine Einstellung dagegen oder was ist da los???

Dankeschön!!

Ich habe das selbe Problem. Hast du eine Antwort gefunden?

Espressoliebhaber

Sonntag, 19. April 2020, 16:38 Uhr

Unregistered

Ich habe genau das gleiche Problem. Finde aber keine passende Antwort.

Gast_Sarah

Donnerstag, 14. Mai 2020, 15:40 Uhr

Unregistered

Hallo, hat jemand mittlerweile eine Lösung gefunden?
Habe seit gestern die Maschine und das selbe Problem. Der Kaffeesatz ist total matschig und gefühlt der halbe Waasertank läuft in die Schale rein. sad.gif

Liebe Grüße