Erweiterte Suche

Brüheinheit lässt sich nicht entfernen

Hebel lässt sich nicht bewegen

Kaffe20

Sonntag, 06. Februar 2022, 17:29 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 49700

Mitglied seit: 05.02.2022

Ich wollte meine Kaffesolo 950-103 reinigen. Dazu habe ich den Heberl der Brüheinheit nach unten (6 Uhr) bewegt. Jetzt lässt sich werder die Einheit herausnehmen noch den Hebel wieder auf Position "Verriegelt" bewegen.
Wer kann helfen?

Schlawi

Sonntag, 06. Februar 2022, 18:20 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 870

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Nimm mal die Tropfschale raus und probiere von innen zu drücken. Da wird am Zapfen vom Antrieb der Gummi aufgequollen sein. Den dann mal ein wenig fetten oder erneuern.

Kaffe20

Montag, 07. Februar 2022, 11:59 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 49700

Mitglied seit: 05.02.2022

Danke für die Antwort, leider negativ.
Die Einheit sitzt bommbenfest:angry:

Schlawi

Montag, 07. Februar 2022, 13:34 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 870

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Ist die Brühgruppe in Grundstellung?
Siehe Bild. Die Markierung der Welle muss auf 15Uhr (Pfeil) stehen.

Angefügtes Bild

Gast-1212

Dienstag, 05. Juli 2022, 16:21 Uhr

Unregistered

Hallo!
Wie kann ich denn das ändern. Ist bei mir nicht ganz auf 15Uhr und hab das selbe Problem blink.gif

Danke!

Gast-1212

Dienstag, 05. Juli 2022, 16:23 Uhr

Unregistered

Hallo!
Wie kann ich denn das ändern. Ist bei mir nicht ganz auf 15Uhr und hab das selbe Problem blink.gif

Danke!