Erweiterte Suche

Krups XP 7200 Gehäuse öffnen

OpaHanselmann

Freitag, 02. April 2010, 14:57 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 7768

Mitglied seit: 02.04.2010

Hallo,

habe heute bei meiner Krups XP 7200 die Wassertankdichtung erfolgreich ersetzt und das Öffnen des Gehäuse mit einer kleinen Fotostrecke dokumentiert. Ich hoffe es hilft dem einen oder anderen ...

angehängte Datei (Anzahl der Downloads: 14340)

angehängte Datei KrupsXP7200GehaeuseOeffnen.zip

Guest

Dienstag, 06. April 2010, 18:26 Uhr

Unregistered

Prima und sehr hilfreich. Schade, dass zu den einzelnen Nummern in den Abbildungen nicht erklärt ist, worum es sich handelt.

Gruß

Kaffeemüller

King Kerosin

Mittwoch, 07. Juli 2010, 15:14 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 4

Mitgliedsnummer.: 8831

Mitglied seit: 05.07.2010

super!

ja eine erweiterung/beschriftung der letzten fotos wäre wirklich toll.
würd' nem neuling wie mir sehr helfen.

im übrigen ist mir beim betrachten der fotos aufgefallen dass scheinbar deine "auskratzfeder" die am kolben befestigt ist und an der "kaffeerutsche" entlangscheuert abgerissen ist?

cockpit

Mittwoch, 04. August 2010, 11:53 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 8

Mitgliedsnummer.: 9141

Mitglied seit: 04.08.2010

Viiiieeeelllleeennnn Dank. Hab gestern eine defekte Maschine bekommen und bekam das Gehäuse nicht ab - jetzt müsste es klappen.

Super bebildert !

Angus_Young

Dienstag, 07. September 2010, 09:37 Uhr

Unregistered

Vielen vielen Dank für diese super Anleitung!!! Ich bin absolut begeistert.

Gruß A_Y

Guest

Montag, 02. Mai 2011, 16:17 Uhr

Unregistered

Super Anleitung. Hätte ich sonst nicht aufbekommen. Deine eingefügten Markierungspunkte könnten noch mit Text versehen werden :-) Aber sonst TOP

kwj

Freitag, 22. Juli 2011, 14:07 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 12661

Mitglied seit: 22.07.2011

QUOTE (OpaHanselmann @ Freitag, 02.April 2010, 13:57 Uhr)
Hallo,

habe heute bei meiner Krups XP 7200 die Wassertankdichtung erfolgreich ersetzt und das Öffnen des Gehäuse mit einer kleinen Fotostrecke dokumentiert. Ich hoffe es hilft dem einen oder anderen ...

hallo und einen schönen Tag,

leider lässt sich die Datei nicht runterladen.
Na sicher bin ich eingeloggt ;-)

Bodoni

Samstag, 20. August 2011, 16:39 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 13029

Mitglied seit: 20.08.2011

kann Datei leider auch nicht herunterladen sad.gif

W1cht3lm@nn

Samstag, 20. August 2011, 19:19 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 676

Mitgliedsnummer.: 7258

Mitglied seit: 19.02.2010

Hier nochmal die Datei vom Threadersteller auf externem Hoster:
user posted image



--------------------
Quick Mill 05000 "Unique Edition", WMF Ecco

Arno

Freitag, 26. August 2011, 21:09 Uhr

Unregistered

hallo!

die Anleitung ist echt TOP den schon das zerlegen ist ohne dieser Schwerarbeit*gg*
Meine 7240 rinnt auch und ich glaube das das Wasser was da rausrinnt in den Auffangbehälter(unter der Tasse) gehört,kann da was verstopft sein??

lg

Gast_gast

Samstag, 18. Februar 2012, 20:39 Uhr

Unregistered

superanleitung

Guest

Montag, 05. März 2012, 18:12 Uhr

Unregistered

smile.gif smile.gif Super genau diese Anleitung habe ich gebraucht Danke!!

ihkim

Freitag, 02. November 2012, 19:22 Uhr

Unregistered

Vielen Dank hat super geholfen!

Kunibert

Samstag, 10. November 2012, 21:53 Uhr

Unregistered

Hallo Gemeinde,
mal eine Frage an die Spezialisten:
weiß jemand wo welcher Schlauch hingehört?
Genau gesagt der Niederdruckschlauch von der Pumpe, die Schläuche (unten und hinten) am Drainageventil.
Habe jetzt die Dichtungen getauscht, nur habe ich blöder weise keine Bilder von den Schläuchen gemacht.

Hoffe auf schnelle Antwort und wünsche allen ein schönes WE.

Grüße vom Kunibert.

rudi-03

Dienstag, 13. November 2012, 20:14 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1357

Mitgliedsnummer.: 17460

Mitglied seit: 16.09.2012

Hallo Kunibert,

der kurze Schlauch von der Pumpe kommt oben ans Flowmeter,
der kurze Schlauch vom unteren Wassertankanschluß unten ans Flowmeter,
der längere Schlauch vom vorderen Wassertankanschluß an den Wasserverteiler,
der kurze Schlauch vom Drainageventil nach vorne rechts an den Überlauf.

Angefügtes Bild



--------------------
Gruß Rudi

 Seite 123