Erweiterte Suche

Melitta Caffeo CI Systemfehler 8

Gast_Claudia   

Mittwoch, 22. September 2021, 13:56 Uhr

Unregistered

Jahre-alter Tip - gleiche Wirkung.
Maschinchen läuft wieder und Mama und Papa sind wieder glücklich. biggrin.gif

Gast_Sandra

Donnerstag, 18. November 2021, 16:43 Uhr

Unregistered

QUOTE (spooner @ Donnerstag, 05. September 2013, 21:41 Uhr)
Falls noch jemand das problem hat:

hab heut bei der Melitta hotline angerufen,
die meiner Meinung nach die beste Hotline der welt ist,
was Wartezeit, Kompetenz etc. angeht, das nur nebenbei.....biggrin.gif

Jedenfalls, die gute Frau am anderen ende riet mir bei entfernter Brühgruppe
das Gerät anzuschalten, dann rechts oben von dem großen Antriebsrad,
welches ziemlich mittig sitzt, in der in etwa birnenförmigen Aussparung,
in der man ein weißes Plastikteil sieht, an diesem runtertasten bis man an einen
Schalter/ Knopf kommt. Wenn man den drückt, piepst das Gerät,
dann gedrückt halten bis das Rad sich hin und her dreht und wieder zum Stillstand
kommt.Nun die Brühgruppe wieder einsetzen, arretieren und fertig!
Jedenfalls hat das bei mir funktioniert. Ich hoffe ich konnte oder kann
jemanden damit weiterhelfen.

MFG
Spooner

Super Tip, hat auch bei mir geholfen!! Ich frage mich nur, warum solch eine Meldung/Fehler nach noch nicht mal einem Jahr kommt.. unsure.gif danke danke für eure Hilfe

Gast_Wilfried

Mittwoch, 22. Dezember 2021, 14:43 Uhr

Unregistered

Die Brühgruppe darf nur bei ausgeschalteter Maschine ausgebaut werden.

Yeko

Samstag, 22. Januar 2022, 13:01 Uhr

Unregistered

QUOTE (Atlas @ Freitag, 22. November 2013, 13:20 Uhr)
Vielen Dank für den Tipp mit dem oben erwähnten Schalter. Bei mir hat sich dadurch die Brüheinheit wieder deblockiert.

MfG

Atlas

Hey
Das hat mir geholfen. Danke.
Du bist jetzt die gute Person.

Yeko

Samstag, 22. Januar 2022, 13:03 Uhr

Unregistered

QUOTE (Gast_Wilfried @ Mittwoch, 22. Dezember 2021, 14:43 Uhr)
Die Brühgruppe darf nur bei ausgeschalteter Maschine ausgebaut werden.

Danke. Danke.hats geklappt.

Kaffeekunkie

Mittwoch, 02. März 2022, 21:46 Uhr

Unregistered

Danke, meine Rettung:lol:

Gast_Klaus

Donnerstag, 02. Juni 2022, 17:24 Uhr

Unregistered

QUOTE (spooner @ Donnerstag, 05. September 2013, 21:41 Uhr)
Falls noch jemand das problem hat:

hab heut bei der Melitta hotline angerufen,
die meiner Meinung nach die beste Hotline der welt ist,
was Wartezeit, Kompetenz etc. angeht, das nur nebenbei.....biggrin.gif

Jedenfalls, die gute Frau am anderen ende riet mir bei entfernter Brühgruppe
das Gerät anzuschalten, dann rechts oben von dem großen Antriebsrad,
welches ziemlich mittig sitzt, in der in etwa birnenförmigen Aussparung,
in der man ein weißes Plastikteil sieht, an diesem runtertasten bis man an einen
Schalter/ Knopf kommt. Wenn man den drückt, piepst das Gerät,
dann gedrückt halten bis das Rad sich hin und her dreht und wieder zum Stillstand
kommt.Nun die Brühgruppe wieder einsetzen, arretieren und fertig!
Jedenfalls hat das bei mir funktioniert. Ich hoffe ich konnte oder kann
jemanden damit weiterhelfen.

MFG
Spooner

Bei uns das gleiche Problem. Die 2. Melita, DAS gleiche Problem. Schrott.bin sauer

Guest

Sonntag, 05. Juni 2022, 10:29 Uhr

Unregistered

QUOTE (spooner @ Donnerstag, 05. September 2013, 21:41 Uhr)
Falls noch jemand das problem hat:

hab heut bei der Melitta hotline angerufen,
die meiner Meinung nach die beste Hotline der welt ist,
was Wartezeit, Kompetenz etc. angeht, das nur nebenbei.....biggrin.gif

Jedenfalls, die gute Frau am anderen ende riet mir bei entfernter Brühgruppe
das Gerät anzuschalten, dann rechts oben von dem großen Antriebsrad,
welches ziemlich mittig sitzt, in der in etwa birnenförmigen Aussparung,
in der man ein weißes Plastikteil sieht, an diesem runtertasten bis man an einen
Schalter/ Knopf kommt. Wenn man den drückt, piepst das Gerät,
dann gedrückt halten bis das Rad sich hin und her dreht und wieder zum Stillstand
kommt.Nun die Brühgruppe wieder einsetzen, arretieren und fertig!
Jedenfalls hat das bei mir funktioniert. Ich hoffe ich konnte oder kann
jemanden damit weiterhelfen.

MFG
Spooner

Super Hilfe! Vielen Dank dafür

Konstantin   

Samstag, 19. November 2022, 11:39 Uhr

Unregistered

QUOTE (spooner @ Donnerstag, 05. September 2013, 21:41 Uhr)
Falls noch jemand das problem hat:

hab heut bei der Melitta hotline angerufen,
die meiner Meinung nach die beste Hotline der welt ist,
was Wartezeit, Kompetenz etc. angeht, das nur nebenbei.....biggrin.gif

Jedenfalls, die gute Frau am anderen ende riet mir bei entfernter Brühgruppe
das Gerät anzuschalten, dann rechts oben von dem großen Antriebsrad,
welches ziemlich mittig sitzt, in der in etwa birnenförmigen Aussparung,
in der man ein weißes Plastikteil sieht, an diesem runtertasten bis man an einen
Schalter/ Knopf kommt. Wenn man den drückt, piepst das Gerät,
dann gedrückt halten bis das Rad sich hin und her dreht und wieder zum Stillstand
kommt.Nun die Brühgruppe wieder einsetzen, arretieren und fertig!
Jedenfalls hat das bei mir funktioniert. Ich hoffe ich konnte oder kann
jemanden damit weiterhelfen.

MFG
Spooner

Vielen Dank!
Es funktioniert!

 78Seite 9