Erweiterte Suche

Wasserkreislauf von caffeo bistro 960-105

Sevgi

Freitag, 18. November 2022, 21:42 Uhr

Unregistered

Hallo Zusammen
Das dieser Gruppe hatte ich schon vor über 4 Jahren meine Melitta vor dem Sperrmüll gerettet. Jetzt hinkt es wieder.
Es kam kein Kaffee mehr heraus, statt dessen lief es in den Auffangbehälter.
Ich hab das Gerät auseinandergenommen und ein neues Drainageventil eingesetzt.
Nun hab ich das Gefühl, dass ich die Wasserschläuche falsch verbunden habe ????
Wenn ich das Gerät einschalte blinkt das Licht für das Pulverfach. Es kommt kein Wasser beim Aufwärmen runter. Es lässt sich einfach nichts machen. Aber wenn ich das Gerät ausschalte spült es ganz normal, das Wasser läuft normal.

Kann mir jemand helfen dabei? Oder gibt es eine Zeichnung von den Schläuchen, so dass ich es korrigieren kann?

Bin über jede Hilfe dankbar ????
Vg
Sevgi

Schlawi

Samstag, 19. November 2022, 07:32 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 909

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Vergessen den Stecker für das Pulverfach anzustecken? Ist im Oberteil der Maschine.

Sevgi

Sonntag, 20. November 2022, 14:10 Uhr

Unregistered

Hab ich gemacht. Aber ich hab wirklich das Gefühl, dass es an den Wasserschläuchen liegt. Normalerweise müsste auch Wasser herauskommen sobald sich die Maschine erwärmt.

Schlawi

Sonntag, 20. November 2022, 18:42 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 909

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Wenn beim Einschalten die Meldung für das Pulverfach leuchtet dann kann es fast nur an dem Stecker oder vielleicht einem fehlenden Magneten im Pulverdeckel liegen
Das würde ich mal kontrollieren.

Sevgi

Montag, 21. November 2022, 15:24 Uhr

Unregistered

Es war doch der Kabel ????
Ich war mir so sicher, dass ich alles eingesteckt hatte.
Danke für deine Hilfe Schlawi. Due bist meine Rettung ????????
Trinke jetzt nach langer Zeit einen richtigen ☕ und hoffe, dass esso bleibt
Vg
Sevgi