Erweiterte Suche

Milchaufschäumer Café Bonitas

Produziert keinen Schaum mehr

Bonitas

Dienstag, 19. April 2016, 11:41 Uhr

Unregistered

Hallo an alle Wissenden und Hilfegebenden,

ich habe seit ca. 2 Monaten die Café Bonitas NEWSTAR 2016 und sie war die ersten vier Wochen ein Traum! Der beste Milchschaum, den ich als Cappu-Junkie jemals genießen durfte.

Nun funktioniert der Milchaufschäumer nicht mehr, d. h. es kommt nur flüssige, lauwarme Milch heraus. KATASTROPHE

Den Regler für die Konsistenz habe ich in allen Positionen ohne Veränderung nun durch. Ich reinige die Maschine täglich (vor allem die milchrelevanten Teile!), auch komplett entkalkt habe sie bereits.

Selbstverständlich habe ich Café Bonitas (bzw. TEX FORCE) bereits mehrmals angeschrieben, aber noch nicht die geringste Reaktion erhalten!!! Telefonisch sind sie auch nicht erreichbar!

Was nun??? Hat jemand Erfahrung mit dem Unternehmen oder dem gerätespezifischen Problem?

Wer hat Tipps oder Ideen für mich?

Lieben Dank schon mal vorab.

VG Bonitas

Bonitas

Mittwoch, 20. April 2016, 11:38 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 28675

Mitglied seit: 19.04.2016

UPDATE:

Diese Antwort habe ich eben bekommen, nach dem vierten schriftlichen Versuch der Kontaktaufnahme (von den vielen telefonischen abgesehen):

" ... hier ist lediglich die Luftzufuhr verunreinigt.
Dazu drehen Sie das Stellrad der Luftzufuhr komplett raus und spülen dort diese Leitung, zum Beispiel mit Hilfe einer kleinen Spritze.
Denn hier sitzen angetrocknete Milchreste, wodurch hier keine Luft mehr angesogen werden kann.
..."

Ich werde dies heute Abend versuchen und berichten.

LG

Gast_Klaus

Freitag, 07. Dezember 2018, 15:21 Uhr

Unregistered

...eine Rückmeldung, ob es geklappt hat, wäre toll!

Gast_Jörg

Freitag, 13. September 2019, 16:59 Uhr

Unregistered

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem mit der SWING. Nach einiger Zeit kommt kein Shaum mehr, sprich die Milch wird niht bis zum häumer angezogen. Ligt es hier auh an diesr Luftschraube?. Und ist das die, die links vom Schäumer sitzt?
Aber dort fließt doh keine Milch her???

MfG. J. Exner

Gast_Dieter

Sonntag, 20. Oktober 2019, 15:54 Uhr

Unregistered

Hallo habe das gleiche Problem habe die one touch saugt keine Milch richtig an muss ich die Schraube rausdrehen

Gast_Andy

Samstag, 26. Oktober 2019, 17:00 Uhr

Unregistered

QUOTE (Gast_Jörg @ Freitag, 13. September 2019, 16:59 Uhr)
Hallo, ich habe ein ähnliches Problem mit der SWING. Nach einiger Zeit kommt kein Shaum mehr, sprich die Milch wird niht bis zum häumer angezogen. Ligt es hier auh an diesr Luftschraube?. Und ist das die, die links vom Schäumer sitzt?
Aber dort fließt doh keine Milch her???

MfG. J. Exner

Habe die bonitas swing, diese saugt auch nicht mehr an. Habe komplett die Milchschaum düsen auseinander genommen. Insgesamt 3 Teile ( waren extrem verkrustet) doch auch nach der Reinigung mit Zahnbürste und mitgelieferten Pfeifenreiniger kein Erfolg. Die Schraube zum einstellen des schäumen konnte ich nicht rausdrehen, habe jeweils während des Vorgangs die Schraube bis zum jeweiligen Anschlag gedreht. Ohne Ergebniss. Hast Du evtl. Ne Lösung gefunden oder sonst jemand im Forum?

coffeejunk45

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 10:45 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 29643

Mitglied seit: 20.12.2016

Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem Aufschäumer von Bonitas. Kennt jemand von euch eine von diesen Alternativen hier https://www.kitchenfibel.de/milchaufschaeumer-test/]https://www.kitchenfibel.de/milchaufschaeumer-test/? Langsam ist es mir zu blöd und ich möchte mir einen neuen Aufschäumer zulegen...Kitchenfibel

Gast_Sabine

Montag, 17. Februar 2020, 23:56 Uhr

Unregistered

QUOTE (Gast_Andy @ Samstag, 26. Oktober 2019, 17:00 Uhr)
QUOTE (Gast_Jörg @ Freitag, 13. September 2019, 16:59 Uhr)
Hallo, ich habe ein ähnliches Problem mit der SWING. Nach einiger Zeit kommt kein Shaum mehr, sprich die Milch wird niht bis zum häumer angezogen. Ligt es hier auh an diesr Luftschraube?. Und ist das die, die links vom Schäumer sitzt?
Aber dort fließt doh keine Milch her???

MfG. J. Exner

Habe die bonitas swing, diese saugt auch nicht mehr an. Habe komplett die Milchschaum düsen auseinander genommen. Insgesamt 3 Teile ( waren extrem verkrustet) doch auch nach der Reinigung mit Zahnbürste und mitgelieferten Pfeifenreiniger kein Erfolg. Die Schraube zum einstellen des schäumen konnte ich nicht rausdrehen, habe jeweils während des Vorgangs die Schraube bis zum jeweiligen Anschlag gedreht. Ohne Ergebniss. Hast Du evtl. Ne Lösung gefunden oder sonst jemand im Forum?

Das Problem mit dem Milchschaum habe ich auch.....wie dreht man denn die Schraube ganz heraus? unsure.gif

Gast_Sabine

Sonntag, 10. Mai 2020, 01:15 Uhr

Unregistered

QUOTE (Gast_Sabine @ Montag, 17. Februar 2020, 23:56 Uhr)
QUOTE (Gast_Andy @ Samstag, 26. Oktober 2019, 17:00 Uhr)
QUOTE (Gast_Jörg @ Freitag, 13. September 2019, 16:59 Uhr)
Hallo, ich habe ein ähnliches Problem mit der SWING. Nach einiger Zeit kommt kein Shaum mehr, sprich die Milch wird niht bis zum häumer angezogen. Ligt es hier auh an diesr Luftschraube?. Und ist das die, die links vom Schäumer sitzt?
Aber dort fließt doh keine Milch her???

MfG. J. Exner

Habe die bonitas swing, diese saugt auch nicht mehr an. Habe komplett die Milchschaum düsen auseinander genommen. Insgesamt 3 Teile ( waren extrem verkrustet) doch auch nach der Reinigung mit Zahnbürste und mitgelieferten Pfeifenreiniger kein Erfolg. Die Schraube zum einstellen des schäumen konnte ich nicht rausdrehen, habe jeweils während des Vorgangs die Schraube bis zum jeweiligen Anschlag gedreht. Ohne Ergebniss. Hast Du evtl. Ne Lösung gefunden oder sonst jemand im Forum?

Das Problem mit dem Milchschaum habe ich auch.....wie dreht man denn die Schraube ganz heraus? unsure.gif

Das Problem mit dem Milchschaum habe ich leider auch. Ich habe eine Cafe Bonitas One Touch. Kann mir bitte jemand erklären, wie man die Schraube rausdreht? unsure.gif

Trotzkopf

Sonntag, 10. Mai 2020, 01:22 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 38697

Mitglied seit: 10.05.2020

Das Problem mit der Schraube habe ich auch.......wie dreht man denn nun die Schraube raus?unsure.gif

Don Geraldo

Donnerstag, 18. Juni 2020, 06:25 Uhr

Unregistered

"Gar nicht rausdrehen" Die rechteckige Klappe hat links eine kleine Feder. Die mit einem Messer oder Schraubenzieher vorsichtig raushebeln, dann das ganze von den Schlauch abziehen. Jetzt kannst du mit einer handelsüblichen Spritze heißes mit Milchschaumreiniger gemischtes Wasser aufziehen, die Spritze in den Schlauch stecken und dann mehrfach hin und her drücken. Das min. 5 x dann das gleiche mit klarem Wasser nachspülen. Dann Schlauch wieder drauf und die Klappe wieder rein und Schraube wieder einstellen.

Trotzkopf

Freitag, 19. Juni 2020, 00:45 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 38697

Mitglied seit: 10.05.2020

DANKESCHÖN für die Ausführliche Info:rolleyes:rolleyes.gifrolleyes.gif