Erweiterte Suche

Caffeo Solo Wasser läuft unten raus...

desmopan

Sonntag, 25. Oktober 2015, 17:31 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 27769

Mitglied seit: 25.10.2015

Hallo,

meine Caffeo Solo E950-103 macht keinen Kaffee mehr , Wasser läüft in und neben den Auffangbehälter.

Die Maschine habe ich bereits demontiert, das Drainageventil gesäubert, Tresterreste vom Mitnehmer entfernt.
Maschine hat nach Remontage den gleichen Fehler....

Was kann es sein? Was kann ich noch tun?
- Drainageventil tauschen? (was kann eigentlich daran kaputt sein?)
- Brühgruppe prüfen?
- Endschalterpositionen prüfen?

....Über Hilfe wäre ich dankbar...

Martin (Hobbytechniker)

Montag, 26. Oktober 2015, 09:37 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1378

Mitgliedsnummer.: 22501

Mitglied seit: 20.11.2013

Am Drainageventil können die Lippendichtungen undicht werden.. Das Drainageventil selber kann auch Risse haben wenn es alt wird.. oder die Befestigung am Motorantrieb ist defekt.. das kommt auch mal vor..

Du solltest an der Brüheinheit mal den Dichtring und den "Niederhalter" prüfen.. wenn die beide okay sind empfehle ich Dir ein neues Drainageventil.. Dazu noch 2 neue Mikroschalter für die Motorsteuerung (sitzen im Antrieb hinter der geclipsten Kappe).. die sind nicht teuer, machen aber auch oft die Probleme die Du beschrieben hast..Richtig prüfen lassen die sich leider nicht, da es reicht wenn sie nicht 100% sauber schalten um Probleme zu verursachen.

Wenn Du die Mikroschalter erneuerst dann fette bitte die Nockenscheibe mit einem leicht laufenden und gut haftenden Fett mit ein, sonst kannst Du trotz neuer Mikroschalter immernoch Probleme haben.

desmopan

Samstag, 31. Oktober 2015, 16:07 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 27769

Mitglied seit: 25.10.2015

Montagebericht:

.....Drainageventil gewechselt -->noch immer undicht
.....O-ringe und Lippendichtung an Brüheinheit gewechselt --> noch immer undicht
....halb geöffnete Maschine beim Brühen zugeschaut -->Wasser kommt am oberen Zulauf des Drainageventils heraus
.....Drainageventil demontiert: -->kein O-Ring im DV....... ist wohl nicht im Lieferumfang gewesen

...alten O-Ring eingebaut --> Maschine funktioniert wieder...

Fazit: Fehler war wahrscheinlich das DV oder evtl. nur der obere O-Ring.

Schade, dass deim DV kein neuer O-Ring dabei ist, oder gefehlt hat....habe auch leider nicht vor der remontage geprüft, ob der O-Ring drin ist (ging davon aus, dass einer drin ist) ...halbe Stunde Mehraufwand....
Egal......Maschine funtkioniert wieder... Jetzt baue ich mir aus den (zu viel bestellten) Microschaltern einen Atari Joystick...... wink.gif

BlackSheep

Samstag, 31. Oktober 2015, 20:51 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 836

Mitgliedsnummer.: 2529

Mitglied seit: 26.07.2008

Hallo,

der O-Ring ist normalerweise nicht bei dem DV dabei
und muss gesondert geordert werden.

Gruß
BS



--------------------
Ich schaue hier nur noch ganz selten vorbei.
In verschiedenen anderen Foren bin ich mit
dem gleichen Nickname zu finden, falls mal
jemand Hilfe benötigt kann ich vielleicht dort
helfen.

gordian

Sonntag, 01. November 2015, 12:38 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 5

Mitgliedsnummer.: 24466

Mitglied seit: 06.06.2014

Habe auch eine Solo, bei der das Wasser hinten links unten rausläuft. Die Maschine ist 17 Monate alt und schon das zweite Mal defekt. Zum Glück habe ich noch Garantie.

Eigenartig ist, dass das Wasser auch aus der Maschine läuft wenn sie nicht in Betrieb ist.

Martin (Hobbytechniker)

Montag, 02. November 2015, 13:07 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1378

Mitgliedsnummer.: 22501

Mitglied seit: 20.11.2013

Da ist wohl der Dichtring von der Wassertankaufnahme defekt, oder der Wassertank sitzt nicht richtig auf dem Tankstutzen.. Vielleicht ist eine Kaffeebohne irgendwo dazwischen gefallen so das der Tank nicht korrekt sitzt..??

Deshalb leckt sie auch wenn das Gerät nicht angeschaltet ist.

Bestattungen

Sonntag, 24. Mai 2020, 16:41 Uhr

Unregistered

der letzte scheiß die Dinger sind immer Undicht meine 5 und alle am Arsch