Erweiterte Suche

Schaerer Siena 2 - Dampfboiler deaktivieren

NTC-Dampf Fehlermeldung

Schaerer-Fan

Montag, 13. Mai 2019, 12:32 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 34293

Mitglied seit: 13.05.2019

Hallo Kaffeegemeinde,

wie so viele hier im Forum benötige ich Hilfe.
Ich besitze seit 6 Jahren eine Schaerer Siena 2, die ich als defektes Gerät geschenkt bekommen habe. Nach einer gründlichen Reinigung und Austausch sämtlicher Schläuche und Dichtungen läuft die Maschine seither ohne Probleme.
Bis gestern aus heiterem Himmel die Fehlermeldung "NTC-Dampf" im Display erschien. Also Google angeschmissen und geschaut was es sein kann. Bei der Suche bin ich darauf gestoßen, dass man den Dampfboiler per Software deaktivieren kann. Leider fand ich dazu keine weiteren Infos.
Kann mir hier im Forum eventuell jemand weiterhelfen? Ich benötige das Dampfgedöns nicht und daher wäre es spitze, wenn sich der Fehler einfach "ausschalten" läßt.

Vielen Dank schon mal
Schaerer-Fan

Kaffeepoint

Sonntag, 26. Mai 2019, 00:43 Uhr

*

Vollautomat-Kenner

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 455

Mitgliedsnummer.: 28864

Mitglied seit: 07.06.2016

und dann? Spätestens bei nächsten Entkalken ist dann Schluss mit lustig. Tausch doch den Temp. Fühler aus. Kosten bei Conrad ca 3.- € ne Stunde arbeit und alles läuft wieder.



--------------------
KVA:WMF 800 ST: Lelit Bianca PL 162

BAlU-Sienna2

Mittwoch, 15. Januar 2020, 15:20 Uhr

Unregistered

Vielen für Deine Hilfe, habe dezeit das gleiche Problem mit meiner Sienna2, (NTC-Dampf)

Aber, beim überprüfen der Brühguppe mußte ich feststellen, daß unterhalb vom Mahlgerät bis
zum Auszug der Brühgruppe eine riesige Menge von gemahlenem Kaffee (trockenes Pulver liegt) . Wie kann das passieren ?
Vielen Dank im voraus für die Antwort und Hilfe.
Gruß Balu Sienna2