Erweiterte Suche

Kaffee läuft nicht aus dem Auslauf

841er mit Kaffeebezugsprobleme

Jerome   

Samstag, 13. Juli 2019, 07:35 Uhr

Unregistered

Hallo zusammen,

ich habe mir eine 841er zugelegt nachdem ich mit 2 Maschinen aus der 7er Serie das Problem nach 2-3 Wochen hatte dass beim Kaffeebezug wie ein Druckabfall (ein dummpfes "pouf" in der Maschine) zu hören war und dann kein Kaffee aus dem Auslauf mehr lief. Wir hatten die Maschinen immer eingeschickt und es wurde uns gesagt das Mahlwerk wurde justiert.

Nach einem Exkurs bei anderen Maschinen sind wir bei der 841er gelandet. Die haben wir auch im Büro und da läuft die ohne Probleme. Also auch für zuhause dachte ich...

Nach 3 Wochen haben wir nun wieder das gleiche Problem. Der Kaffeebezug ist aus irgendeinem Grund nach ein paar Sekunden unterbrochen, bzw. da läuft was, aber nicht aus dem Auslauf ! Was ich festgestellt habe: ein verstellen des Mahlgrad zu gröber bringt Abhilfe für eine kurze Zeit (aber das kann ja nicht die Lösung sein, den irgendwann ist man bei grob und der Kaffee schmeckt nicht mehr). Ein Reinigen der Brühgruppe scheint Abhilfe zu schaffen (also alle 3-4 Tage bei 6-7 Kaffee pro Tag ?!). Alles andere läuft voll normal, Milchbezug perfekt, Spülen perfekt...

Ich dachte auch zuerst es liegt am Wasser da wir eine Enthärtungsanlage haben, aber unser Wasser ist auf dH 5 eingestellt. Auch mit Flaschenwasser war aber das Problem vorhanden.

Wo kann ich die Fehlersuche starten, ich will nicht schon wieder das Ding einschicken... und kann mir nicht vorstellen dass 3 neue GEräte alle 3 den gleichen Fehler haben nach 2-3 Wochen...

Danke und sorry für den langen Text huh.gif