Erweiterte Suche

Nivona CafeRomantica Typ 691

Kaffee mit Kaffeesatz

Gast_rolf

Samstag, 08. September 2018, 11:24 Uhr

Unregistered

Hallo liebe Kaffeeautomatenspezis,
Waren mit der Maschine (ca 3 Jahre) sehr zufreiden bis zu dem Zeitpunkt als starker Kaffeesatz im Kaffee war.
Maschine wurde immer gereinigt und entkalkt. Der Nivona Servicetechn. sagte mir, dass das am Kaffeeauslauf läge. Kaffeauslauf ausgebaut und aufgehebelt. Der war voll mit Kaffeesatz. Kaffeauslauf gereinigt wieder zusammengeklebt. Kaffee war wieder top. 3 Monate später wieder Kaffeesatz im Kaffee. Den damals neu bestellten Kaffeeauslauf gewechselt. Kaffee wieder top. 1 Woche später wieder Kaffeesatz im Kaffee.
Nun meine Gedanken:
Kann nicht am Kaffeeauslauf liegen, da sie ja 3 Jahre ohne Probleme gelaufen ist.
Muss am Kaffee liegen, der durch den Kaffeeauslauf läuft, der dann da Rückstände hinterlässt, der dann beim Kaffeebezug mit ausgeschwemmt wird.
Was kann die Ursache dafür sein.
Maschine wurde Febr. 2015 gekauft. Kaffeebezüge ca. 2-4 T/Tag. Mahlgrad 2. Stufe von fein aus gesehen. Kaffee: Caffé Cema Vollmundig von Tchibo.

Würde mich über sinnvolle Antworten freuen. Schon mal Danke im Vorraus.