Erweiterte Suche

Krups EA8251 Mahldauer erhöhen?

Andyvollautomat

Montag, 28. Dezember 2015, 15:15 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 11

Mitgliedsnummer.: 22951

Mitglied seit: 27.12.2013

Hallo,
ich habe bei Bekannten letztens ein Krups EA8251 repariert und stellte dabei fest, dass in dieser Machine die gleiche Brüheinehit steckt wie in meiner Krups EA9000. Allerdings schmeckt der Kaffee bei mir besser und intensiver, während bei der EA8251 alles über 100ml sehr pfad und dünn gebrüht wird.
Daher habe ich mal beim Mahlen die Zeit gestoppt und siehe da:

EA8251: 8 Sekunden
EA9000: 15 Sekunden

Und das bei gleicher Brühkammergröße!

gibt´s beim EA8000er Serie irgendwo ein Trick / geheime Menü um die Mahldauer zu erhöhen?
Oder evtl. auf der Platine ein Widerstand / Potiregler?

Vielen Dank

derveganer

Dienstag, 19. Januar 2016, 01:58 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 28193

Mitglied seit: 19.01.2016


Probiere das mal

Kaffeemenge einstellen bei Krups XP 7220, 7240, 7250, EA 8050, 8080 usw
-Netztstecker ziehen
-Wassertank entfernen
-Kaffeekuchenbehälter entfernen
-Reinigungsschieber entfernen
-Taste "prog" gedrückt halten
-Netzstecker wieder einstecken
-Taste "prog" kann jetzt losgelassen werden
-die Kaffeemenge im Menü einstellen in 5 Stufen (1 weniger bis 5 mehr Kaffeepulver)


Gruss Veganer biggrin.gif

HeinzR.   

Dienstag, 02. Februar 2016, 16:12 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 4

Mitgliedsnummer.: 28046

Mitglied seit: 30.12.2015

Hallo guten Tag.
Ich habe eine Krups EA 8010, ich habe keinen Programmknopf, habe an einer anderen Stelle gelesen Dampftaste drücken und mit Mengenknopf Zeit einstellen. Aber wo sehe ich welche Zeit eingestellt wird?
Mit Gruß Heiz A.

Shaneya

Dienstag, 02. Februar 2016, 22:22 Uhr

Unregistered

Guten Abend,

die Kaffeemahlmenge kann bei Modellen ohne Display wie folgt eingestellt werden:

-Netzstecker ziehen
-Kaffeekuchenbehälter, Reinigungsschieber und Wassertank entfernen
-Dampf Taste gedrückt halten und Netzstecker wieder einstecken
-Dampf Taste kann nun losgelassen werden

-Kaffeekuchenbehälter, Reinigungsschieber und Wassertank wieder einsetzen
-Kaffeemengenregulierer auf Minimum stellen
-Tasse unter den Kaffeeauslauf stellen
-Taste für normalen Kaffee drücken
-Blaue Lampe für On/Off leuchtet

-mit dem Kaffeemengenregulierknopf nun die Mahlzeit einstellen
-4,1s Mahlzeit = Kontrolleuchte On/Off leuchtet
-4,3s Mahlzeit = Kontrolleuchte Kaffeekuchenbehälter leuchtet
-4,5s Mahlzeit = Kontrolleuchte Wassertank leuchtet
-4,7s Mahlzeit = Kontrolleuchte Clean leuchtet
-4,9s Mahlzeit = Kontrolleuchte Calc leuchtet

-Dann die Service Taste drücken
-Netzstecker ziehen

Liebe Grüße Shaneya

HeinzR.   

Mittwoch, 03. Februar 2016, 08:55 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 4

Mitgliedsnummer.: 28046

Mitglied seit: 30.12.2015

Hallo guten Morgen!
Habe alles lt. Anleitung gemacht, aber was ich nicht kapiere ist wie man die div, Sek. am Kaffeemengen Drehknopf einstellt ?
Mit besten Dank im Voraus, VG Heinzr.

Shaneya

Mittwoch, 03. Februar 2016, 22:21 Uhr

Unregistered

Guten Abend,

wenn man z.B. die Mahlzeit auf 4,5 Sekunden einstellen will, dann den Kaffeemengendrehknopf drehen, bis die Kontrolleuchte "Wassertank" aufleuchtet. Will man z.B. 4,9 Sek. Mahldauer, dann den Kaffeemengendrehknopf drehen, bis "Calc" leuchtet.

Gruß Shaneya

HeinzR.

Donnerstag, 04. Februar 2016, 10:32 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 4

Mitgliedsnummer.: 28046

Mitglied seit: 30.12.2015

Hallo guten Tag!
Vielen Dank für die Erklärung, habe es nun kapiert.
Mit Gruß Heinzr. wink.gif

2EL

Sonntag, 21. Februar 2016, 13:45 Uhr

Unregistered

Hallo zusammen,

ich möchte an meiner EA 8298 gerne die Pulvermenge erhöhen und komme dafür auch in das Service-Menü mit den Einträgen 1-5 die je einer Taste entsprechen.
Allerdings habe ich nicht herausgefunden, wie ich die Einstellung speichere. Nach Einsetzen des Restebehälters erscheint ein französisches Menü, das mich zu irgend etwas auffordert und nach wildem Tastendrücken Milchschaum ausgibt. Danach bleibt nur noch, den Stecker zu ziehen.

Die Mahldauer ist trotzdem immer bei ca. 8 Sekunden.

Was muss ich nach Einstellen der Menge tun um diese zu speichern?

Vielen Dank smile.gif

klaus1809

Dienstag, 31. Oktober 2017, 10:25 Uhr

Unregistered

QUOTE (2EL @ Sonntag, 21.Februar 2016, 13:45 Uhr)
Hallo zusammen,

ich möchte an meiner EA 8298 gerne die Pulvermenge erhöhen und komme dafür auch in das Service-Menü mit den Einträgen 1-5 die je einer Taste entsprechen.
Allerdings habe ich nicht herausgefunden, wie ich die Einstellung speichere. Nach Einsetzen des Restebehälters erscheint ein französisches Menü, das mich zu irgend etwas auffordert und nach wildem Tastendrücken Milchschaum ausgibt. Danach bleibt nur noch, den Stecker zu ziehen.

Die Mahldauer ist trotzdem immer bei ca. 8 Sekunden.

Was muss ich nach Einstellen der Menge tun um diese zu speichern?

Vielen Dank smile.gif

Hallo, Ich hab eine EA829, möchte die Kaffeemenge verringern, komme in das Menü kann auch die Einstellung von 1-5 ändern, aber wie speichere ich dies nun ab?
Danke im Voraus sad.gif

heinzmeise

Samstag, 24. März 2018, 14:15 Uhr

Unregistered

QUOTE (klaus1809 @ Dienstag, 31.Oktober 2017, 10:25 Uhr)
QUOTE (2EL @ Sonntag, 21.Februar 2016, 13:45 Uhr)
Hallo zusammen,

ich möchte an meiner EA 8298 gerne die Pulvermenge erhöhen und komme dafür auch in das Service-Menü mit den Einträgen 1-5 die je einer Taste entsprechen.
Allerdings habe ich nicht herausgefunden, wie ich die Einstellung speichere. Nach Einsetzen des Restebehälters erscheint ein französisches Menü, das mich zu irgend etwas auffordert und nach wildem Tastendrücken Milchschaum ausgibt. Danach bleibt nur noch, den Stecker zu ziehen.

Die Mahldauer ist trotzdem immer bei ca. 8 Sekunden.

Was muss ich nach Einstellen der Menge tun um diese zu speichern?

Vielen Dank smile.gif

Hallo, Ich hab eine EA829, möchte die Kaffeemenge verringern, komme in das Menü kann auch die Einstellung von 1-5 ändern, aber wie speichere ich dies nun ab?
Danke im Voraus sad.gif

Ich bin am verzweifeln: ich komme zwar in das versteckte Menü und kann die Mahldauer von 1-5 einstellen, allerdings kann die Einstellung nicht gespeichert werden.... Ich habe alles versucht, interessant ist jedoch wenn ich den Kaffeekuchenbehälter nach der Änderung wieder einbaue kommt eine französische Anweisung, anscheinend müsste man hier jetzt so eine Art "Prüfzyklus" durchlaufen. Am Ende beginnt jedoch das Mahlwerk zu laufen ohne zu stoppen - ich musste den Stecker ziehen & mit dem Staubsauger ca. 100g gemahlenen Espresso entfernen.

Kennt jemand die Schritte zum erhöhen der Mahldauer bei einer Krups EA829P?

perez09

Montag, 26. März 2018, 19:28 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 32172

Mitglied seit: 26.03.2018

QUOTE (HeinzR. @ Mittwoch, 03.Februar 2016, 07:55 Uhr)
Hallo guten Morgen!
Habe alles lt. Anleitung gemacht, aber was ich nicht kapiere ist wie man die div, Sek. am Kaffeemengen Drehknopf einstellt ?
Mit besten Dank im Voraus, VG Heinzr.

Ich habe das gleiche Problem) Hilfe, wenn Sie bitte, danke im Voraus!



--------------------
https://www.deviceranking.de/tvbox/6366/sunvell-t95m

perez09

Montag, 26. März 2018, 19:30 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 32172

Mitglied seit: 26.03.2018

Was brauchst du in diesem Fall?



--------------------
https://www.deviceranking.de/tvbox/6366/sunvell-t95m

perez09

Montag, 26. März 2018, 19:31 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 3

Mitgliedsnummer.: 32172

Mitglied seit: 26.03.2018

ввфв



--------------------
https://www.deviceranking.de/tvbox/6366/sunvell-t95m

Gast_Hannah

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:42 Uhr

Unregistered

Hallo, wir haben seit gestern eine Krups 892p, die auch gut funktionierte, bis wir eben das mit der Mahlzeit ausprobiert haben wie oben beschrieben.
Seit dem steht nur „Schutzfach reinigen & wieder einsetzen“ da.
Aber wir haben garkein Schutzfach? Es war keins dabei - und das komische ist ja das die Maschine vorher einwandfrei lief.
Kann ich die Maschine irgendwie zurücksetzen?
Liebe Grüße und Danke

Guest

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:45 Uhr

Unregistered

Bei mir Leuchte nach dem Einstellen permanent die Kaffeeküchenleuchte obwohl sie leer und auch richtig eingeschoben. Ist hat da einer eine Idee was jetzt los ist

 Seite 12