Erweiterte Suche

Problem Saeco Minuto HD 8760

kein Kaffee

Gast_Conny

Freitag, 27. Juni 2014, 08:35 Uhr

Unregistered

Hallo zusammen,
ich bin technisch nicht so begabt...hatte aber bisher keine Probleme die Maschine nach Anleitung zu bedienen und auch zu reinigen. Gestern abend hatte ich mir noch einen leckeren Kaffee gezogen:::Heute Morgen jedoch hat das Teil keine Bohnen gemahlt und es kam nur Wasser in die Tasse. Die Brühgruppe ist saube und sitzt richtig eingerastet drin.
Was kann ich tun?

kaffeechris

Freitag, 27. Juni 2014, 11:44 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1728

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Zuerst mal den Stecker ziehen und bisserle warten so zehn Minuten,danach den wieder rein.
Dann mal schauen ob sie wieder läuft, wenn nicht wieder den Stecker raus und die Brühgruppe entnehmen, über der Brühgruppe ist das Mahlfach und ist irgendwie verstopft, mach das denn mal frei mit einen Holzspiess.
Wenn das alles nicht ist nochmals hier melden.
MfG Chris



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.

Guest

Freitag, 27. Juni 2014, 12:57 Uhr

Unregistered

QUOTE (kaffeechris @ Freitag, 27.Juni 2014, 11:44 Uhr)
Zuerst mal den Stecker ziehen und bisserle warten so zehn Minuten,danach den wieder rein.
Dann mal schauen ob sie wieder läuft, wenn nicht wieder den Stecker raus und die Brühgruppe entnehmen, über der Brühgruppe ist das Mahlfach und ist irgendwie verstopft, mach das denn mal frei mit einen Holzspiess.
Wenn das alles nicht ist nochmals hier melden.
MfG Chris

SUPER - Vielen lieben Dank. Werde ich nachher gleich probieren!

DANKE
und Gruß Conny

Gast_Conny

Freitag, 27. Juni 2014, 19:39 Uhr

Unregistered

QUOTE (Guest @ Freitag, 27.Juni 2014, 12:57 Uhr)
QUOTE (kaffeechris @ Freitag, 27.Juni 2014, 11:44 Uhr)
Zuerst mal den Stecker ziehen und bisserle warten so zehn Minuten,danach den wieder rein.
Dann mal schauen ob sie wieder läuft, wenn nicht wieder den Stecker raus und die Brühgruppe entnehmen, über der Brühgruppe ist das Mahlfach und ist irgendwie verstopft, mach das denn mal frei mit einen Holzspiess.
Wenn das alles nicht ist nochmals hier melden.
MfG Chris

SUPER - Vielen lieben Dank. Werde ich nachher gleich probieren!

DANKE
und Gruß Conny

Hallo,
schnief...hat leider nichts geholfen

kaffeechris

Freitag, 27. Juni 2014, 20:19 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1728

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Dann würde ich mal mit dem Multimeter messen ob die Mühle beim Kaffeebezug Spannung hat.
Wenn ja dann ist irgendetwas mit dem Motor, dann musst du die SuFu benutzen um weiter info zu bekommen.
So aus der Ferne zusagen was es sein kann ist doch sehr schwierig.
MfG Chris

P.S. Es sind hier einige die sich auch mit der Elektronik auskennen.



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.

Kaffeeplanet

Sonntag, 29. Juni 2014, 08:06 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1571

Mitgliedsnummer.: 3017

Mitglied seit: 07.11.2008

läuft den die mühle überhaupt an?schon auf fremdkörper gecheckt?wenn die mühle nicht anspringt könnten die motorkohlen verschliessen sein.es könnten auch kabel abvibriert sein überprüfe das mal.
falls die mühle läuft könnte ich mir vorstellen das der pulverschacht zugeklebt ist oder die mühle selbst verklebt ist.bekommst du eine fehlermeldung?



--------------------
Alle Tips und Hinweise erfolgen nach bestem Wissen - die Verantwortung trägt jedoch der Ausführende.
Daher bitte lieber einmal zu viel als einmal zu wenig fragen.

Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen !user posted image

Guest

Montag, 30. Juni 2014, 19:55 Uhr

Unregistered

QUOTE (Kaffeeplanet @ Sonntag, 29.Juni 2014, 08:06 Uhr)
läuft den die mühle überhaupt an?schon auf fremdkörper gecheckt?wenn die mühle nicht anspringt könnten die motorkohlen verschliessen sein.es könnten auch kabel abvibriert sein überprüfe das mal.
falls die mühle läuft könnte ich mir vorstellen das der pulverschacht zugeklebt ist oder die mühle selbst verklebt ist.bekommst du eine fehlermeldung?

Hallo zusammen.
Mein Schwager hat es hinbekommen. Beim letzten Reinigen/entkalken ist wohl etwas Wasser ins Mahlwerk gekommen.....Er hat es auseinandergebaut und trocken gelegt. Nun funktioniert wieder alles.

Vielen lieben Dank für eure Tips.

........Die Maschine war ein Geschenk von Kollegen zu meinem Einzug...die hatten aber die Quittung verbummelt...sonst hätte ich sie wahrscheinlich eingeschickt......

Kaffeeplanet

Montag, 30. Juni 2014, 20:07 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1571

Mitgliedsnummer.: 3017

Mitglied seit: 07.11.2008

ha, 100%er treffer.Ich dachte mir schon sowas, wollte aber nicht behaupten das da wasser reingekippt worden ist , zu ölige Bohnen haben denselben effekt.



--------------------
Alle Tips und Hinweise erfolgen nach bestem Wissen - die Verantwortung trägt jedoch der Ausführende.
Daher bitte lieber einmal zu viel als einmal zu wenig fragen.

Vor allen manuellen Arbeiten am Gerät den Netzstecker ziehen !user posted image

G.ost

Samstag, 06. Juli 2019, 22:18 Uhr

Unregistered

[B][/B]wie wird die Maschine ausgestellt?i