Erweiterte Suche

Melitta Caffeo Bistro

Wasser läuft aus der BG in Tresterbehält

Melittamaschine

Montag, 02. Juli 2018, 14:47 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 32.563

Mitglied seit: 2018-07-02

Hallo zusammen,

die Caffeo Bistro ist erst 3 Jahre alt und ich hatte letzte Woche das erste Problem mit ihr. Nach dem Entkalken lief kein Kaffee mehr aus dem Auslauf, es kam aber auch sonst nirgends Wasser raus worauf ich auf eine verstopfte Leitung gesetzt habe. Das hat sich beim zerlegen auch bestätigt. Als ich schon dabei war, habe ich auch alle Ventile zerlegt, gereinigt, Dichtungen geschmiert und wieder zusammengesetzt.
Daraufhin lief die Maschine wieder.
Als sich heute allerdings mehrere Leute einen Kaffee gezogen haben, versagte sie plötzlich wieder ihren Dienst. Nun läuft Wasser/Kaffee total undefiniert die Brühgruppe herunter in den Trester und in die Auffangschale. Mir scheint das Kaffeepulver wird auch nicht richtig infiltriert (es klebt immer einiges am oberen Sieb).
Ist es wieder eine Verstopfung oder lässt es auf einen Defekt am Drainageventil schließen?

Danke für eure Mithilfe.
Viele Grüße

HWS

Dienstag, 03. Juli 2018, 10:15 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 964

Mitgliedsnummer.: 24.376

Mitglied seit: 2014-05-23

Wird wohl an der BG liegen. Da ist so ein <Niederhalter>, aus Kunststoff. Dort ist oft ein Riss, den man schwer sieht. Oder der Einlaufstutzen braucht eine neue Dichtung. Auf jeden Fall die Brueheinheit genauer untersuchen.

MfG HWS

Melittamaschine

Donnerstag, 12. Juli 2018, 07:09 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 32.563

Mitglied seit: 2018-07-02

Danke für die Rückmeldung. Es war tatsächlich etwas anderes. Ich habe bemerkt, dass der Einlaufstutzen an der Brühgruppe leicht schief stand. Beim bereits leichten antippen ist dieser direkt abgebrochen. Der hatte wohl einen Riss und das war das Problem. Neuer Einfüllstutzen und nun läuft der Hobel wieder.

Viele Grüße