Erweiterte Suche

EQ8: Wasser läuft direkt in Auffangwanne

Automat hängt in Calc'n'clean fest

carlos

Mittwoch, 10. Juli 2019, 13:41 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 34648

Mitglied seit: 10.07.2019

Hallo,

ich brauche mal eure Erfahrung und Einschätzung, was meinen Vollautomaten angeht. Es ist ein Siemens EQ8 (TE803509DE) und ist circa 2,5 Jahre alt.

Heute wollte ich ein Calc'n'clean durchführen, habe das also wie gewohnt durchgeführt. Mittendrin fiel mir auf, dass das Entkalkungswasser nicht in dem Gefäß unter dem Kaffeeauslauf/Milchschaumdüse landete, sondern stattdessendirekt in der Auffangwanne. Die Brüheinheit wird komplett umgangen, das Wasser entweicht durch einen weiß-beigen Auslass direkt oberhalb der Wanne (auf dem Bild hängt ein Tropfen daran):
user posted image

Zudem steckt der Vollautomat inzwischen nach Beendigung des Entkalkungsmodus nun im Reinigungsmodus fest. Stecker raus, auf Werkseinstellungen zurücksetzen etc bringt keine Veränderung... das ist die ständige sich nach Druck auf Start und circa 1-2 Sekunden Pumpenbetrieb wiederholende Meldung:
user posted image

Hat irgendjemand eine Idee, wo das Wasser hier fehlgeleitet wird bzw. kann hier etwas verkalkt sein?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Grüße,
Tobias

carlos

Freitag, 12. Juli 2019, 09:57 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 2

Mitgliedsnummer.: 34648

Mitglied seit: 10.07.2019

Hallo,

also die Erstdiagnose von einer Vollautomatenwerkstatt ist nun, dass das Mehrzweckventil defekt ist. An sich keine komplizierte Sache, aber da eine elektronische Kalibrierung/Einstellung des Mehrzweckventils notwendig ist, muss das durch den Siemens Werkskundendienst erfolgen. Kostenpunkt: 250 Euro + Bearbeitungsgebühr

Hat hier noch jemand Erfahrung mit dem Tausch des Mehrzweckventils. Kann wirklich nur der Werkskundendienst dieses tauschen und einstellen?

Viele Grüße,
carlos