Erweiterte Suche

Saeco HD8763 ( Minuto ) Kein Wasser bei Entkalkung

Entkalkung funktioniert nicht ganz

Thonnic

Dienstag, 22. November 2022, 02:04 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 6

Mitgliedsnummer.: 60433

Mitglied seit: 22.11.2022

Schönen Guten Abend!

Hab seit längerem das Problem das im Entkalkungsprogramm kein Wasser mehr aus dem Kaffeauslauf kommt. Aus dem Milchaufschäumer schon. Die Maschine schaltet zyklisch zwischen Kaffeekreis und Milch/Heisswasser hin und her, aber es kommt kein Spülwasser aus dem Kaffeeauslauf.

Normalen Kaffee / Espresso kann man beziehen, es kommt auch Spülwasser beim ein und auschalten an. Soweit i.O.

Nur eben nicht beim entkalken, das Wasser das eigentlich aus dem Kaffeeauslauf kommen sollte, sammelt sich dann nur in der Auffangschale.

Deswegen verschlammt mir auch anscheinend der Ablauftrichter immer wieder ganz enorm. Ergo Maschine auseinanderbauen und Trichter zerlegen/reinigen.

Die Minuto ist ca 7 Jahre alt und hat bisher Boiler, Brühgruppe, verschiedene Schläuche, sowie das Überdruckventil und auch das Auslaufventil getauscht bekommen. Das Verbindungs Raccord zum Auslaufventil ist dicht. (Also leckt nicht!)

Denke da an ein Wegeventil, aber welches? Die hat doch zwei wenn ich mich richtig erinnere.

Oder gar doch was ganz anderes???blink.gif

Vielen Dank schonmal für eingehende Tips!

Saeco Minuto (HD8763)

kaffeechris

Dienstag, 22. November 2022, 18:20 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 1796

Mitgliedsnummer.: 24425

Mitglied seit: 29.05.2014

Hallo, wenn ich mich nicht täusche sollte kein Entkalker durch den Kaffeeauslauf kommen.
Für den Kaffeeweg gibt es Reinigungstabletten, die dann über das Pulverfach nach Aufforderung oder bei manueller Reinigungsaufforderung dort eingegeben werden.
Bedienungsanleitung? cool.gif



--------------------
Alles ist Wiederverwertbar, sogar diese Buchstaben.
Keine Anfragen oder Hilfe, über E-Mail.

Thonnic

Dienstag, 22. November 2022, 20:13 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 6

Mitgliedsnummer.: 60433

Mitglied seit: 22.11.2022

Hallo Kaffeechris,

Also ich und meine Frau haben das noch wage im Gedächtniss. Gerade das Symptom das die Auffangschale während des entkalken geleert werden muss war früher nicht, (steht auch nicht in der Anleitung). In der Anleitung steht aber auch nicht wo es abwechselnd rausläuft. Nur das man während des entkalken Pause drücken kann um den gefüllten Behälter (wohlgemerkt den unter dem Kaffee und Milchauslauf) zu entleeren. Aber nichts von der normalen Auffangschale.

Beim Bekannten (hat Incanto -> Baugleich) läuft die Soße aus beiden Ausläufen.

Wahrlos jetzt Bauteile wechseln ist mir zu unwirtschaftlich, evtl. kann ich die Wegeventile prüfen, habe nur keine 48v Steuerpannung parat.

Hmmmm ????

Ps: Reinigungstabletten benutzen wir auch. Da kommts logischerweise richtig raus, da die Maschine ja vonr fertigen Pulver ausgeht...

Aber ich könnte mein allerwärtesten drauf verwetten das es virher anders war. Ja, ich weiß, 500 euro in 7 Jahren ist ein guter Schnitt. Aber da greift wieder der Tüftlerdrang ????

Thonnic

Mittwoch, 23. November 2022, 01:41 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 6

Mitgliedsnummer.: 60433

Mitglied seit: 22.11.2022

Alsooo...

Hab mir mal die Originalanleitung durchgelesen.
Es steht leider nicht wo es rauskommen soll.

Es steht: "einen großen Behälter (1,5L) unter den Karaffen- und den Kaffeeauslauf stellen. Die Düse der Karaffe nach rechts bis zum Symbol stellen"

Dann folgt der ganze Entkalkungsklimmbatsch etc.

Zwischendrin wird dann doch nochmal gezeigt das der 1,5L Behälter, Karaffe und auch Auffangschale entleert wird (????). Ok, evt hast du dann doch recht gehabt das sie nicht so spült wie wir meinten.

Ich lass das ganze mal noch ein paar Tage online. Vielleicht hat wer noch ne 8763 und kann was berichten.

Vielen Dank erstmal KaffeeChris!

Schlawi

Mittwoch, 23. November 2022, 06:31 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 909

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

Der Entkalker soll ja nicht durch die Brühgruppe. So wie das bei dir abläuft passt das schon.

Thonnic

Mittwoch, 23. November 2022, 13:18 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 6

Mitgliedsnummer.: 60433

Mitglied seit: 22.11.2022

QUOTE (Schlawi @ Mittwoch, 23. November 2022, 05:31 Uhr)
Der Entkalker soll ja nicht durch die Brühgruppe. So wie das bei dir abläuft passt das schon.

Danke auch Schlawi!

Sollbich den Thread löschen um nicht unnötig das Forum zu füllen?

Schlawi

Mittwoch, 23. November 2022, 14:42 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 909

Mitgliedsnummer.: 14628

Mitglied seit: 26.12.2011

QUOTE (Thonnic @ Mittwoch, 23. November 2022, 12:18 Uhr)
QUOTE (Schlawi @ Mittwoch, 23. November 2022, 05:31 Uhr)
Der Entkalker soll ja nicht durch die Brühgruppe. So wie das bei dir abläuft passt das schon.

Danke auch Schlawi!

Sollbich den Thread löschen um nicht unnötig das Forum zu füllen?

Wieso löschen. Dann müsste man viele Threads löschen.
Einfach lassen. Kann auch mal ein anderer nachlesen der sich nicht ganz sicher ist. Dafür ist so ein Forum ja da.

Thonnic

Donnerstag, 24. November 2022, 19:57 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 6

Mitgliedsnummer.: 60433

Mitglied seit: 22.11.2022

Alles klar!
Vielen Dank Euch zwei!