Erweiterte Suche

Siemens EQ.9 kein Kaffee

Siemens EQ.9 ist verstopft.

katrin71

Sonntag, 28. April 2019, 20:50 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 34207

Mitglied seit: 28.04.2019

Meine Siemens EQ.9 ist verstopft. Es läuft kein Kaffee mehr aus. Die Maschine ist bereits zwei mal entkalkt. Die Reinigungstablette löst sich beim Reinigungsprogramm nicht auf. Heißes Wasser gibt die Maschine aus. Hat jemand einen Rat?

Gast_Kaffeetrinker

Sonntag, 12. Mai 2019, 15:39 Uhr

Unregistered

Mahlt die Maschine denn?
Und sollte sie das tun was passiert mit den gemahlenen Bohnen.?

LW

Mittwoch, 31. Juli 2019, 12:39 Uhr

Unregistered

Hallo Zusammen,

ich habe das gleiche Problem bei meiner EQ.7 S700, sie gibt einfach kein Kaffee mehr aus!

Also habe ich die komplette Maschine gereinigt + Brüheinheit zerlegt und mit Druckluft durchgepustet anschl. gefettet, mehrfach das Entkalkungsprogramm mit 2 Tabs durchgeführt... immer noch kein Kaffeebezug möglich.
Der Heiß-Wasserbezug funktioniert und die ausgewählten Menge stimmt.
Nach Auswahl der Kaffeeeinstellung wird auch der Mahlvorgang gestartet, die Pumpen scheinen zu laufen und Wasser gefördert... aber wieder kein Kaffee.dry.gif
Das Wasser aus dem "Brühvorgang" scheint direkt in die Auffangschale zu laufen und ist auch klar, also hier läuft kein gebrühter Kaffee rein. Der gemahlene Kaffee ist also nicht wirklich durchspült worden und landet als angefeuchter Pad zerbröselt im Tresterbehälter.
Anscheinend wird das Wasser nicht mehr richtig durch die Brüheinheit bzw. Pad gedrückt.

Habt IHR eine Idee was es sein könnte und wie ich hier Abhilfe schaffen kann?
Danke Euch im Voraus für die Mühe.

PS. Die Maschine hat leider keine Garantie mehr, da sie 3 Jahre alt ist:(
Vor 18 Monaten war sie auch schon mal wegen der allbekannten "Brüheinheit-Thematik" beim Service, dort wurde sie dann komplett getauscht und die Maschine gereinigt.

LW

Mittwoch, 31. Juli 2019, 12:47 Uhr

Unregistered

Sorry, meinte natürlich EQ.9 S700 rolleyes.gif