Erweiterte Suche

Fehler 8

Brühgruppe geht nicht mehr rein

C.G.

Sonntag, 23. August 2020, 14:18 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 40142

Mitglied seit: 23.08.2020

Hallo,

Ich besitze eine Nivona CafeRomantika 760 und bin ratlos.

Heute, nachdem ich die Schale geleert habe, zeigte die Machine plötzlich Fehler8 an. Die Brühgruppe wurde letzte Woche erst gesäubert. Sie ließ sich auch jetzt sehr leicht herausnehmen.

Problem jetzt: sie geht nicht mehr rein.

Habe hier im Forum gelesen, dass es evtl, an der Grundeinstellung liegt. leider hat meine Maschine keine Pfeiltaste. Egal ob ich sie ausschalte und wieder einschalte, sie gibt kein Geräusch von sich und am Display kommt immer: Brühgruppe fehlt.

Hat jemand von euch einen Rat.Nivona CafeRomatica 757

Jo

Freitag, 16. Juli 2021, 16:49 Uhr

Unregistered

Hallo, haben Sie eine Lösung gefunden?

enicol

Mittwoch, 16. Februar 2022, 03:09 Uhr

Unregistered

Ich habe das gleiche Problem. Hat jemand eine Lösung gefunden?

Gast_Marcel

Samstag, 26. Februar 2022, 14:15 Uhr

Unregistered

Ich hatte das gleiche Problem mit meiner Nivona Coffee Romantica Typ 759
. Anfangs hatte ich nur die Fehlermeldung 8, die aber nach einiger Zeit durch Reinigen der Maschine behoben wurde. Die Brühgruppe wurde entfernt, gereinigt und wieder eingesetzt.
Heute hatte ich den Fehler wieder. Nachdem ich die Brüheinheit herausgenommen hatte (sie hat sich beim Herausnehmen etwas verklemmt), ließ sie sich nicht wieder einbauen.
Die Ursache: Es scheint, dass die Achse, die die Brüheinheit antreibt, ein wenig gedreht wurde, wodurch die Position der Schlitze auf der Achse und die Stifte in der Brüheinheit nicht länger übereinstimmten.
Lösung: Schalten Sie die Maschine ohne die Brüheinheit ein. Es wird eine Meldung angezeigt, dass die interne Vorrichtung (Brüheinheit) fehlt. Wenn Sie die rechte Abdeckplatte entfernen, sehen Sie in der rechten oberen Ecke einen Schlitz mit einem weißen Schaltelement darin. (Der Schalter ist der weiße Stift an der Unterseite). Dies ist der Sensor, der erkennt, ob die Brüheinheit eingesetzt ist. Drücken Sie diesen Schalter mit einem Schraubenzieher (oder etwas anderem), nachdem die Maschine eingeschaltet wurde. Die Maschine startet und die Achse dreht sich ein wenig. Versuchen Sie, die Brüheinheit zu installieren. Wenn sie nicht passt, schalten Sie die Maschine aus, schalten Sie sie ein und drücken Sie den Schalter erneut. Die Achse dreht sich wieder. Versuchen Sie, die Brüheinheit einzubauen. Es kann sein, dass Sie dies ein paar Mal wiederholen müssen, aber irgendwann wird sich die Achse in die Position bewegen, in der die Brüheinheit passt. Das Problem war gelöst und ich konnte meinen Kaffee genießen.biggrin.gif




Gast_Marcel

Samstag, 26. Februar 2022, 14:32 Uhr

Unregistered

QUOTE (Gast_Marcel @ Februar 26, 2022 02:15 pm)
Ich hatte das gleiche Problem mit meiner Nivona Coffee Romantica Typ 759
. Anfangs hatte ich nur die Fehlermeldung 8, die aber nach einiger Zeit durch Reinigen der Maschine behoben wurde. Die Brühgruppe wurde entfernt, gereinigt und wieder eingesetzt.
Heute hatte ich den Fehler wieder. Nachdem ich die Brüheinheit herausgenommen hatte (sie hat sich beim Herausnehmen etwas verklemmt), ließ sie sich nicht wieder einbauen.
Die Ursache: Es scheint, dass die Achse, die die Brüheinheit antreibt, ein wenig gedreht wurde, wodurch die Position der Schlitze auf der Achse und die Stifte in der Brüheinheit nicht länger übereinstimmten.
Lösung: Schalten Sie die Maschine ohne die Brüheinheit ein. Es wird eine Meldung angezeigt, dass die interne Vorrichtung (Brüheinheit) fehlt. Wenn Sie die rechte Abdeckplatte entfernen, sehen Sie in der rechten oberen Ecke einen Schlitz mit einem weißen Schaltelement darin. (Der Schalter ist der weiße Stift an der Unterseite). Dies ist der Sensor, der erkennt, ob die Brüheinheit eingesetzt ist. Drücken Sie diesen Schalter mit einem Schraubenzieher (oder etwas anderem), nachdem die Maschine eingeschaltet wurde. Die Maschine startet und die Achse dreht sich ein wenig. Versuchen Sie, die Brüheinheit zu installieren. Wenn sie nicht passt, schalten Sie die Maschine aus, schalten Sie sie ein und drücken Sie den Schalter erneut. Die Achse dreht sich wieder. Versuchen Sie, die Brüheinheit einzubauen. Es kann sein, dass Sie dies ein paar Mal wiederholen müssen, aber irgendwann wird sich die Achse in die Position bewegen, in der die Brüheinheit passt. Das Problem war gelöst und ich konnte meinen Kaffee genießen.biggrin.gif




????Die Autokorrektur hat meine Nachricht ein wenig durcheinander gebracht. Die 'Axt' sollte 'Welle' sein.

Giuliano

Sonntag, 27. März 2022, 14:29 Uhr

Unregistered

Hallo, ich hatte das gleiche Problem, die Zentraleinheit wollte nicht in ihren Sitz zurückkehren. Ich drückte den kleinen Knopf (wirklich versteckt) in der oberen rechten Ecke, und nach ein paar Versuchen (sogar mit vorheriger Unterbrechung) kehrte das Gerät an seinen Platz zurück. Aber ich erhalte immer noch ein paar Mal die Fehlermeldung 8. Ich denke, es ist innen schmutzig und braucht einen Fachmann, der es auseinandernehmen und vor allem wieder zusammensetzen kann.

Giuliano

Sonntag, 27. März 2022, 14:32 Uhr

Unregistered

Hallo, ich hatte auch das gleiche Problem, die Zentraleinheit kehrte nicht an ihren Platz zurück. Ich habe auch den kleinen Knopf (wirklich versteckt) oben rechts gedrückt, und nach ein paar Versuchen (sogar mit Unterbrechung) kehrte die Einheit an ihren Platz zurück. Aber die Fehlermeldung 8 bekomme ich immer noch ein paar Mal. Ich denke, es ist innen schmutzig und es braucht einen Fachmann, der es auseinander nimmt und vor allem weiß, wie man es wieder zusammenbaut.

Giuliano

Dienstag, 24. Mai 2022, 08:43 Uhr

Unregistered

Hallo, ich habe das gleiche Problem, wie haben Sie es gelöst? Mussten Sie irgendwelche Teile austauschen und wie viel haben Sie dafür ausgegeben?