Erweiterte Suche

Welches Mahlwerk in welcher Maschine?

Antares

Samstag, 11. September 2010, 19:01 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 18

Mitgliedsnummer.: 9513

Mitglied seit: 01.09.2010

Hallo,
aus welchem Material bestehen die Mahlwerke bei DeLonghi, Krups, Melitta, Jura, Siemens, Bosch und Philips/Saeco?

Zudem hätte ich gerne gewusst, welcher der Maschinen ein Kegelmahlwerk haben und was der Vorteil gegenüber eines anderen Mahlwerks ist und wie die anderen heißen?

ristretto

Samstag, 11. September 2010, 19:50 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 926

Mitgliedsnummer.: 4800

Mitglied seit: 11.07.2009

DeLonghi, Kegelmahlwerk
Krups, Kegelmahlwerk
Melitta,
Jura, Kegelmahlwerk
Siemens, kommt aufs Modell an die neuen EQ7 und 5 Keramikmahlwerk
Bosch siehe Siemens
Philips/Saeco kommt aufs Modell an die neuen Philips/Saeco Modelle Keramik

Es gibt drei Sorten Kegelmahlwerk,Scheibenmahlwerk und Keramikscheibenmahlwerk.
Bei den zwei zuerst genannten Mahlwerke wird eine spezielles Stahllegierung verwenden das Keramikmahlwerk besteht wie der name sagt aus Kramik es ist etwas leiser alerdings kann man dies nicht direkt vergleichen es kommt auch immer auf das Modell und den Hersteller an z.B eine Saeoc mit Kermaikmahlwerk ist lauter die die WMF 800/1000 mit dem Scheibenmahlwerk.Hier kommt es eben auch auf die Maschine an wo es wie drin steckt.

Jura arbeitet ab der J erie mit Sound Design hier ist die Mashcine sehr angenehmleise trotz des gleichen MAhlwerks auf einer unteren Modellpalette z.B ENA oder C5.

Das Kramikmahlwerk wird meistens als langlebiger und leiser beworben aber dies kann man wirklich nicht so pauschaliesieren es kommt immer auf das Modell bzw Hersteller an wo das Mahlwerk drin ist.
Um genaue Aussage zumachen zu Lautsräke wäre das genaue Modell interessant



--------------------
Kaffeevollautomaten:
Delonghi ESAM 3000B (2 Moante sehr zufreiden)
Saeco Talea Ring Plus (3 Monate UNzufreiden)
Jura ENA5 (1 Jahr super zufrieden)
Siemens EQ7 (8 Monate Anfangs toll dannach genervt 2 x zur Reparatur einmal neue BG ueber Support angefordert)
WMF 800 seit 1.12.09 Klasse
Siebträger
Bezzera BZ07 DE mit Bezzera BB005 Timer (Mühle) seit Mai 2011
Nespresso Krups XN 2720 für die Arbeit

Antares

Samstag, 11. September 2010, 20:27 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 18

Mitgliedsnummer.: 9513

Mitglied seit: 01.09.2010

Sind die anderen Mahlwerke dann aus Stahl? Und wie ist es bei Melitta?
Es waren doch bestimmt die beiden zuletzt genannten gemeint, oder?

ristretto

Samstag, 11. September 2010, 22:08 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 926

Mitgliedsnummer.: 4800

Mitglied seit: 11.07.2009

Ja die anderen haben ein STahlmahlwerk aber jeder hersteller bzw jede Marke hat da ihre eigene Stahlqualiät und Legierung also nur weil Jura und Delonghi beide das gleiche Kegelmahlwerk hat heißt es nicht das beide gleichlaut sind.
Hier hat Jura ganz klar die Nase vorne.
Melitta Kegelmahlwerk (STahl)



--------------------
Kaffeevollautomaten:
Delonghi ESAM 3000B (2 Moante sehr zufreiden)
Saeco Talea Ring Plus (3 Monate UNzufreiden)
Jura ENA5 (1 Jahr super zufrieden)
Siemens EQ7 (8 Monate Anfangs toll dannach genervt 2 x zur Reparatur einmal neue BG ueber Support angefordert)
WMF 800 seit 1.12.09 Klasse
Siebträger
Bezzera BZ07 DE mit Bezzera BB005 Timer (Mühle) seit Mai 2011
Nespresso Krups XN 2720 für die Arbeit

Antares

Sonntag, 12. September 2010, 13:12 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 18

Mitgliedsnummer.: 9513

Mitglied seit: 01.09.2010

An welchen Dingen kann man denn erkennen, ob bei einer Maschine ein Kegelmahwerk oder ein Keramikmahlwerk besser ist?

ristretto

Sonntag, 12. September 2010, 15:59 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 926

Mitgliedsnummer.: 4800

Mitglied seit: 11.07.2009

Ds sieht man nicht das weiß man nur wenn man selbst die Maschine hat oder hatte oder man diese testen und ausprobieren kann.



--------------------
Kaffeevollautomaten:
Delonghi ESAM 3000B (2 Moante sehr zufreiden)
Saeco Talea Ring Plus (3 Monate UNzufreiden)
Jura ENA5 (1 Jahr super zufrieden)
Siemens EQ7 (8 Monate Anfangs toll dannach genervt 2 x zur Reparatur einmal neue BG ueber Support angefordert)
WMF 800 seit 1.12.09 Klasse
Siebträger
Bezzera BZ07 DE mit Bezzera BB005 Timer (Mühle) seit Mai 2011
Nespresso Krups XN 2720 für die Arbeit

Gregorthom

Donnerstag, 16. September 2010, 14:47 Uhr

*

Vollautomat-Experte

Gruppe: Moderatoren

Beiträge: 2483

Mitgliedsnummer.: 312

Mitglied seit: 18.07.2006

Mitnichten hat jeder Hersteller seine eigene Stahllegierung für das Mahlwerk. Die Mahlsteine der Hersteller Jura, DeLonghi und Saeco verwenden alle die gleiche Stahlsorte, die nicht mal rostfrei ist.
Ein Grund, weshalb die Mahlsteine so günstig sind. In meiner Casadio Instantanous sind auch Kegelmahlsteine verbaut, hier setzt man auf oberflächenbehandelten Stahl, die Steine halten für ca. 30-40.000 Bezüge, kosten aber auch extrem viel. Deshalb bin ich froh, dass ich noch nicht so schnell die Mahlsteine erneuern muss smile.gif

Gruß
Gregor



--------------------
VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> 03.2009 La Spaziale Mini Vivaldi II + Eureka MCI/T

carl72

Sonntag, 19. September 2010, 09:53 Uhr

*

Kaffeetrinker

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 1

Mitgliedsnummer.: 9714

Mitglied seit: 19.09.2010

was das Beste ist ?



--------------------
espressomaschinen

melgucci

Sonntag, 19. September 2010, 19:04 Uhr

Unregistered

ich schon wieder:

@ristretto: "Jura arbeitet ab der J erie mit Sound Design" - weisst du wie die F50 klingt? ist die eher laut oder angenehm? Bis anhin hatten wir ne Krups XP 7220 und die war finde ich, eher laut.

ristretto

Sonntag, 19. September 2010, 19:34 Uhr

*

Vollautomat-Profi

Gruppe: Mitglieder

Beiträge: 926

Mitgliedsnummer.: 4800

Mitglied seit: 11.07.2009

@melgucci Die F50 ist zum Vergleich der J Serie etwas lauter.
Aber zum Vergleich einer Delonghi ESAM wieder angehmber und ruhiger.
Schau doch mal bei Youtube Video an von Benutzter die die Maschine laufen haben da kann man das ganz gut raushören

@carl72 WMF Scheiben Mahlwerk aus der WMF 800 und WMF 1000
Siemens EQ Reihe mit Keramikmahlwerk gleichauf mit der sehr robusten und hochwertigen Jura Kegelmahlwerk.

Aber warum ist ds so richtig das este zuhaben ?
Nach ca 8000-10000 Bezügen muessen alle Mahlwerke wg verschleßi ausgewchselt werden den sonst wird zuwenoig Bohnen gemahlt und der Kaffee schmeckt fahd und wäßrig.



--------------------
Kaffeevollautomaten:
Delonghi ESAM 3000B (2 Moante sehr zufreiden)
Saeco Talea Ring Plus (3 Monate UNzufreiden)
Jura ENA5 (1 Jahr super zufrieden)
Siemens EQ7 (8 Monate Anfangs toll dannach genervt 2 x zur Reparatur einmal neue BG ueber Support angefordert)
WMF 800 seit 1.12.09 Klasse
Siebträger
Bezzera BZ07 DE mit Bezzera BB005 Timer (Mühle) seit Mai 2011
Nespresso Krups XN 2720 für die Arbeit